Entfernen von Selbstbräuner.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

versuchs mal mit einem peeling. das entfernt die obersten hautschüppchen. ungewollt gebräunte hände gründlich mit wasser und seife waschen, die nägel mit der nagelbürste bürsten. und alles halb so wild, die bräunung hält sowieso nur ein paar tage.

Aber Vorsicht! Rubbeln Sie nicht so doll, dass die betroffene Stelle rot und wund wird. Das Ergebnis wird nicht besser aussehen und außerdem die Haut verletzen. Das gleiche gilt für das alte Hausmittelchen Zitronensaft. Die Säure kann die Haut stark angreifen und reizen.

und fürs nächste mal beachten:

Für ein gleichmäßig braunes Ergebnis, muss die Haut schön glatt sein.

•Am besten bereiten Sie sich mit einem Körper- oder Gesichtspeeling auf den Selbstbräuner vor.

•Zusätzlich sollten Sie auch die Haare an den Beinen entfernen.

•Vor allem Knie und Ellenbogen vor der Behandlung ordentlich peelen.

•Zum Auftragen können Sie Einmalhandschuhe oder einen Wattebausch verwenden.

•Bei einem getönten Produkt sehen Sie, ob Sie die Creme gleichmäßig verteilt haben.

•Haben Sie keine Handschuhe zu Hause, hilft es auch die Hände vor dem Auftragen einzucremen und sie nach der Prozedur mit Seife und Bürste gründlich zu reinigen.

•Ein helleres Produkt ist unproblematischer, es kann nicht so starke Verfärbungen hervorrufen.

•Warten Sie mit dem Anziehen auf jeden Fall, bis der Selbstbräuner überall ordentlich eingezogen ist.

(aus der apotheken-umschau)

Danke für das Sternchen :-)

0

Hallo! Ich würde es mit Peelingcreme versuchen und vorsichtig dabei die Haut bürsten. Für die Hände Waschpaste (für Handwerker) benutzen. Und NIE WIEDER Bräunungsspray benutzen!!!! Hab ich vor Jahren einmal gemacht!!!! Gleiche Resultat wie bei Dir! War schrecklich! Da ich nicht zu einem wichtigen Anlass musste, habe ich einfach abgewartet, bis die Flecken von alleine verschwanden! Ich hoffe, mein Tipp hilft? Viel Erfolg!

Versuchs mit Gesichtsreinigungswasser oder Nagellackentferner

Selbst schuld, das du den Mist überhaupt benutzt. Das geht nur mit der Zeit weg. Ist ja auch der Sinn von dem Kram, das er hält.

Was möchtest Du wissen?