Entfernen sich Zahnverfärbungen (gelbe Zähne) wieder, wenn man..

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Lass Dir beim Zahnarzt eine professionelle Zahnreinigung verpassen, Kosten hierfür liegen zwischen 30-50 €, danach kein Kaffee, Tee und keine Zigarretten mehr! Viel Glück beim Entwöhnen.

Auf dauer hilft der Verzicht von solchen färbenden Lebensmitteln. - Oder du hättest früher mit einer regelmäßigen Zahnpflege anfangen müssen.

Ich kenne Kaffee- bzw. Teetrinker, die haben normalweiße (also keine unnatürlich schneeweißen) Zähne.

Es gibt auch Bleichmittel, die man sich beim Teleshoppung oder in der Drogerie kaufen kann. - Aber eine Zahnreinigung/Bleichung, die Erfolg verspricht bekommst du eher beim Zahnarzt. Auch wenn die dann nicht ganz billig ist. (Frag mich aber nicht nach den Preisen/Kosten.)

ja.. ich hab leider erst mit 10 jahren oder so angefangen, aber auch da nicht besonders regelmäßg...

0

du meinst ja bestimmt nicht stellenweise beläge sondern die zähne insgesamt? also ich konnte eine tatsächliche allmähliche verbesserung in richtung aufhellung feststellen seit ich um kaffee, schwarzen tee, nikotin, rotwein etc.-farbstoffe einen bogen mache.

Gelbe Zähne können mit den Mineralien zu tun haben, die du seit deinem Embryoalter zugeführt bekommen hast. Dagegen hilft dann oft nichts. Mit zunehmendem Alter verglasen die Schmelzschichten der Zähne, da erscheinen die Farben der Hauptmassen (Dentin) auch ungleich intensiver. Da kann auch ein Bleichen wenig ausrichten, das haben einige erfahren müssen. Putzen hilft nur bei oberflächlichen Ablagerungen, die anderen Einwirkungen müsssen wir nehmen, wie sie sind. LG, Nx

Wenn die Zähne von innen heraus gelb werden, helfen nur noch Kronen oder Veneers. Das ist aber meist erst bei alten Menschen der Fall, und dagegen kann man auch nichts machen.
Gegen Verfärbungen von außen hilft regelmäßige Zahnprophylaxe beim Zahnarzt, also diese professionelle Zahnreinigung, und danach auf Rotwein und Rauchen verzichten, und Kaffee & Tee immer mit etwas Milch trinken.

also von allein verschwinden werden sie nichtmehr... du könntest sie abschleifen lassen und dann keinen kaffee mehr trinken bzw. nichtmehr rauchst, dann hast du gute chancen das sie weiß bleiben.

Lass beim Zahnarzt eine professionelle Zahnreinigung machen und die Zähne mit der Pulverstrahler (AirFlow MEthode) reinigen lassen.

Zahnarzt kann dir weiterhelfen.. habe die Bleaching Methode bei mir auch durchgeführt und man sieht einen unterschied

...NEIN !!! des Weiteren: zähneputzen hilft nur gelbe zähne vorzubeugen. gelbe zähne lassen sich aber weiß bleichen, für genaueres bitte Zahnarzt fragen ,der weiß bescheid.

also du musst die weckpolieren lassen beim zahnartzt <.<

nein, aber der zahnarzt kann das reinigen.

Was möchtest Du wissen?