Entertainment-Ideen für eine Hochzeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Und das Hochzeitspaar will das auch und freut sich drüber??? Ich persönlich finde sowas nämlich ganz furchtbar. Hast du gefragt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasMariechen70
27.07.2016, 16:38

Ja, ich schliesse mich an, fragen ist Pflicht! Das muss sein, sonst kannst das so schnell in die Hose gehen und ihr schönster Tag wird versaut! Es gibt Paare, die mögen sowas gar nicht. Allerdings gehe ich davon aus, dass sie das Paar ein bisschen kennt und deshalb nicht einfach irgendwas tut, was sie gar nicht mögen könnten.

Dann aber mit Geschmack! Ich war letztens auf einer Julihochzeit, die einen Magier engagiert hat, den Maxim Goldt: https://www.maximgoldt.de/ Das war überraschenderweise sehr schön!

Denn der Magier awar charmant, hat sich Gedanken zum Programm gemacht und hat nicht nur so langweilige Kartentricks gezeigt. Also wirklich empfehlenswert. Sowas vielleicht. Aber nur in Absprache!

0

Bitte keine Überraschungen. Stell ein paar Ideen zusammen und besprich diese dann mit dem Brautpaar. Das kann ganz schnell in die Hose gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auf einer Silberhochzeit mal dieses Spiel gespielt. Es war ein echter Brüller, setzt aber voraus, dass der/die Vortragende locker und konzentriert vortragen kann http://www.geburtstagsspiel.ws/spiele-die_busfahrt.html

Weitere Spiele findest Du bei Google unter "Hochzeitsspiele".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag lieber ob die das wollen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?