Entenfond entfetten - wie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ist zwar schon fünf Stunden her, deine Frage, aber vielleicht für´s nächste Mal:

Wenn du die Soße nicht gleich fertig machst, sondern erst am nächsten Tag, ist das Fett hart und du kannst es von der Oberfläche der Flüssigkeit in großen Stücken ab nehmen.

Flüssiges Fett kannst du - wenn du keine entsprechende Fett-Trennkanne hast - mit der Suppen- oder Soßenkelle abschöpfen. Bissel vorsichtig, damit du von dem guten Fond nicht zu viel mit weg schüttest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

abschöpfen,schwimmt doch oben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

abkühlen lassen .. und das fest gewordene Fett abnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum abschöpfen? Kurz vor dem Servieren in die Sauce mixen, das gibt der Sauce richtig power.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt extra Überlaufbehälter.

Da du den jetzt nicht kaufen kannst, passiere den Fonds durch ein ZEWA Tuch oder Kaffeefilter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RubberDuck1972
24.12.2015, 20:55

Wenn das Fett flüssig ist, wird das Meiste durch den Filter fließen.

0

Was möchtest Du wissen?