Entbläht sich ein akku wieder ?

8 Antworten

Ein beschädigter Akku entbläht sich nicht einfach wieder. Du solltest diese Akkus schnellstmöglich entsorgen. Kauf dir einfach einem Shop oder online selbst einen Akku für dein Handy.
Wie gesagt, es besteht Explosionsgefahr. Wenn der Akku hochgeht, wenn du ihn und er Tasche oder in der Hand oder sonst wo am Körper hast, kann es zu schlimmen Verbrennungen kommen. Stell dir vor, der Akku explodiert nachts und setzt irgendwas in Brand.
Sehr gefährlich, was du da machst, und verantwortungslos.

Nein, wenn die aufblähen, dann sind die kaputt. Das kann man nicht mehr reparieren. Man muss sie dann schnellstens aus dem Gerät entfernen, weil sie sonst das Gerät auch noch kaputt machen können.

Unter bestimmten Umständen können die auch anfangen zu brennen ... und auch "explodieren". Man sollte sie deshalb auch nicht mehr zuhause herumliegen lassen, sondern sie in eine "Tonne" werfen, wo man Batterien entsorgen kann. Man sollte die auf keinen Fall irgendwo herumliegen lassen.

solltest du nicht mehr verwenden, aber ist ja deine Gesundheit und dein Handy das da auch defekt sein kann dann ;)

wenn du schon ein Handy hast und ach so wichtige Sachen damit machen mußt, dann geh in einen Handyshop und hol dir um ein paar Euro einen neuen Akku

wieviel kostet so ein akku

0
@KiJockenHD

8 bis 10.-

du hast sooo wichtige Dinge zu tun, das du nicht mal fähig bist nach einem Akku zu googeln ;)

0

haha stimmt

1

Kauf dir auf jeden Fall einen Neuen! Die können jederzeit explodieren und entblähen sich nicht einfach!

nur wenn der Akku Christine heist.

ein Akku der sich aufgebläht hat ist defekt und defekt bleibt defekt!

Was möchtest Du wissen?