Enstehung unserer Existenz (Dunja)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bin zwar kein muslimischer Bruder, aber ich habe vermutlich ebenso viel im Koran (Übersetzungen) gelesen, wie so mancher Muslim. 

Ich beschäftige mich allerdings noch viel länger mit Astronomie, und ich habe im Koran nichts, absolut gar nichts über die Entstehung des Universums gelesen, dass man auch nur halbwegs mit modernen naturwissenschaftlichen Theorien vergleichen kann.

Es wird zwar seit einigen Jahrzehnten immer wieder behauptet, dass im Koran etwas über die Entstehung des Universums steht, aber das ist nach meiner Einschätzung weiter nichts als reine Phantasie, gepaart mit (übereifrigem) Glauben und Schönmalerei.

Auch die immer wieder angeführte Sure 21 Vers 30 hat nichts mit der Entstehung von Zeit, Raum und Materie zu tun. Richtig lustig wird es dann in Sure 41 Vers 11, wo Himmel und Erde sprechen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir das Buch "Die Revulotionstheorie aus islamischer Sicht" von Aisha Lemu empfehlen, ich fand dieses Buch sehr interessant. Kostet um die 3-4 € und gibt es auch als PDF 

Dieses Heftchen beinhaltet:
Die Evolutionstheorie aus islamischer Sicht
- Der Ursprung des Alls
- Der Ursprung des Lebens
- Die Evolution
- Die Herkunft des Menschen
- Schlussfolgerung
Es umfasst knapp 40 Seiten Text.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gott hat die Welt in 7 Tagen und ihren Nächten erschaffen😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
21.03.2017, 06:44

Hat sie das?

Hast du nicht zumindest den Ruhetag vergessen?

1

Esselamu alejkum


Sehen
denn diejenigen, die ungläubig sind, nicht, daß die Himmel und die Erde
eine zusammenhängende Masse waren? Da haben Wir sie getrennt und aus
dem Wasser alles Lebendige gemacht. Wollen sie denn nicht glauben?
 
Koran Sura al-Anbiya ( 21) Vers 30

Der Islam besttreitet den Urknall garnicht , jedoch sehen die Muslime den Grund dafür nicht im "Zufall" der Grund dafür war Allah s.w.t , der Schöpfer von allem .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht können dir diese Links helfen. 

https://www.islam-guide.com/de/ch1-1-c.htm

http://kaheel7.com/de/index.php?option=com_content&view=article&id=77:der-koran-offenbart-zehn-erstaunliche-universelle-wahrheiten-&catid=35:wunder-des-universums&Itemid=54

Dort wird aufgezeigt das die Entstehung des Universum im Islam doch einige Parallelen zum aktuellen Stand der Wissenschaft aufweist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
21.03.2017, 06:46

"Einige Parallelen" finde ich aber angesichts all des Wortnebels und "Rauchs" auf der Seite islam-guide schon fast lustig.

2

Was möchtest Du wissen?