Enstehen in unserem Sonnensystem überhaupt noch neue Planeten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Relativ gesehen, nein. Doch die amerikanische Weltraumbehörde vermutet einen neunten Planeten. Zwischen den Saturn und Merkur wurden eigenartige Gravitationsschwellungen gemessen, welchenauf einem neuen Planeten hinweisen könnte. Falls ein neunter Planet da ist, kam er nicht hinzu sondern war schon immer da, man hat ihn aber nie wahr genommen, da dieser zu dunkel ist. Die aktuelle Bezeichnung für den mysteriösen Vermutungs-Planet ist " Planet neun". Wissenschaftler könne sich nicht erklären, wie man einen Planeten übersehen kann. Die Messungen könnten laut NASA aber auch Sonneninfrakturen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KC = keine Chance, das Sonnenssystem ist eingerichtet, so wie es ist.
Wer "jetzt" nicht dabei ist, dem ist der Zug abgefahren.
Wer da eventuell außerhalb des Sonnensystems "zuwandern" würde käme schon am Jupiter nicht vorbei.
Den Umständen entsprechend ist hier ein lauschiger Ort.

Gut, auch nicht gerade mehr ewig, so in 5 Milliarden Jahren ist auch hier Schluß mit lustig, irgendwas ist ja immer, oder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Planeten entstehen ur am Anfang wenn sich ein Sonnensystem bildet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, unser Sonnensystem ist über 5 Milliarden Jahre alt. Da ist es ausgewachsen - und es entstehen keine neuen Planeten mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein wenn doch dann wird es uns Menschen nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?