Enlieben ohne Grund?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Tag Hubblbubbl,

ich bin zwar gerade mal 21 Sommer jung, doch in meiner dreijährigen Beziehung war auch plötzlich die Liebe weg und zwar von meiner Seite, wie ich zumindest sicher dachte ... Es gab noch viel, was mich zu der Zeit an meiner Freundin faszinierte, doch Liebe war es keine mehr. Alles war irgendwie zu einer reinen Routine geworden. Wir sprachen auch nur noch das Notwendigste miteinander und gammelten abends vor der Klotze nur noch am Sofa nebeneinander her. Da sie aber ein toller Mensch ist, wollte ich es nicht einfach beenden und suchte nach Gründen dafür und diskutierte es auch mit meiner engsten Freundin, der ich einfach alles anvertrauen kann, ohne dass es jemand anderes erfährt. Normal gibt sie mir immer gute Anregungen, die sie mit eigenen Erfahrungen untermauert oder manchmal hört sie einfach nur zu. In dem Fall schenkte sie mir ein Büchlein. Es heißt: Das Geheimnis der Schwarzwälder Kirschtorte. Erst dachte ich, dass sie mich veralbern will, da es aussah wie ein Backbuch. Doch als ich es dann in mehreren Ansätzen in der Arbeit bei der Mittagspause las, wurde mir klar, warum sie mir es schenkte. In dem Büchlein geht es genau darum, wie man eine erloschene Beziehung (Liebe) wieder aufmöbeln kann und wie wieder Feuer in den Ofen kommt. So, oder so ähnlich, steht es auch in dem Buch. Affengeil fand ich, dass sich fast alles in dem Buch auf Torten, süße Stückchen und so weiter bezieht. Mich hat es stellenweise fast zerrissen vor lachen, obwohl mir gar nicht danach war.

Mir wurde durch das Buch klar, dass die Liebe wegen der langfristigen Alltagsroutine erlosch. Ich erkannte jedoch auch, dass wir da beide dran schuld waren und ich probierte jeden Ratschlag direkt aus, den ich für meine Partnerin und mich als passend empfand. Ganz ehrlich, ich konnte bereits nach der zweiten Aktion kaum glauben, was sich alles wieder veränderte. Meine Schwarzwälder Kirschtorte fand das Büchlein dann, als sie meine Arbeitstasche ausräumte und las es auch. Sie verriet mir das jedoch vorerst nicht. Natürlich merkte sie, dass ich die Tricks aus dem Buch übernommen hatte und sie versuchte dann ihrerseits einen aus, weil sie es toll fand, dass ich an der Beziehung arbeiten wollte, wie sie später sagte. Wir redeten dann darüber und ich konnte es kaum glauben, als sie mir gestand, dass sie selbst schon an Trennung dachte, da sie mich auch nicht mehr liebte und mir das auch nur noch vorspielte. Davon wusste ich nichts und hätte nie damit gerechnet. Ich dachte, dass es nur mir so geht . Auf jeden Fall sind wir nun wieder glücklich und machen wieder sehr viel zusammen und manchmal auch alleine mit der jeweiligen Klicke ... Ich weiß ja nicht, wie es bei dir genau aussieht, doch wieder neuen Dampf durch einige Tricks in die Beziehung zu bringen, wirkt Wunder. Meine ersten beiden Aktionen waren z. B. ein Strauß mit Rosen und dazu ein gebackenes Herz und die zweite Aktion kurz danach ein Zweitagesurlaub mit Candelightdinner in einem super Hotel in Österreich. Meine Freundin versuchte es mit den Waffen der Frauen ... Ein Kavalier genießt und schweigt ... :-D Wenn du noch Hoffnung hast, dann kannst du dir ja auch ein paar gute Sachen überlegen und euch nochmals eine Chance geben. Doch wenn du kein Land mehr siehst, ist es wohl zu spät.

Netter Gruß

Miro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt. ist es unterbewusst passiert.. Wenn dich z.B. etwas gestört hat und du nie etwas gesagt hast, weil es vllt. auch gar nicht großes war. Naja es ist wie es ist. Das ist bestimmt sehr schwer für deinen Freund. Aber warum auch immer, auch wenn du dir darüber bewusst wärst "es ist des und deswegen" ist es so und würde ja auch nichts an deinen Gefühlen ändern. Ich würde ihm sagen "Es tut mir Leid, ich empfinde nichts mehr für dich und ich kann mir selbst nicht erklären warum. Aber auch wenn ich wüsste aus welchem Grund, würde es nichts an meinen Gefühlen zu dir ändern".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ist es oft im Leben so, dass Dinge ihren Zauber verlieren und man Lust auf Veränderungen bekommt. Dann fängt man an das was man hat langweilig zu finden und andere Sachen die man nicht hat besser.... So ist das vor allem mit Männern... Also mach dir keinen Vorwurf, es gibt für alles eine Zeit und eure Zeit ist nun anscheinend vorbei und eine neue Zeit steht vor der Tür. Nimmst du etwas altes mit in eine neue Zeit wird es nicht mehr das sein was es einmal war...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm´s nicht so schwer! Das gibt es! Er wird damit klarkommen mach dir keine sorgen es muss keinen Grund geben weder für die Liebe noch dagegen Liebe ist eine Art Gefühl und wenn du dieses Gefühl in seiner Gegenwart nicht mehr hast dann ist es besser so (sorry klingt bissel doof) mflg Batze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?