Enkel + Großmutter laut Amt eheähnliche Gemeinschaft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das ist keine eheähnliche Gemeinschaft - sondern eine sogenannte Bedarfsgemeinschaft. Das ist heute schon fast ein anderes Wort für Familie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nachtmahrx
01.11.2012, 19:02

soweit ich das weiß handelt es sich da um eine Haushaltsgemeinschaft und nicht um eine Bedarfsgemeinschaft

0

theoretisch ja, denn das Alter spielt beim Zusammenleben keine Rolle. Allerdings müssen weitere Faktoren dazu kommen. Nur unter einem Dach leben reicht dabei nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Jedoch eine Bedarfsgemeinschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?