Enigme a Versailles

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum heissen alle Männer in der Familie Alexandre Brun? Welches Geheimnis hat der Grossvater, seinerzeit Gärtner im Gemüsegarten des Königs, seinem Sohn auf dem Sterbebett vermacht? Und was hat es mit dem geheimnisvollen Schlüssel auf sich, den der Vater vom Grossvater bekommen hat? Die Zwillinge Alex und Camille wollen all das herausfinden und das streng gehütete Familiengeheimnis aufdecken. Bei ihrer Detektivarbeit stossen die beiden dabei auf die Geschichte des Gemüsegartens im Schloss von Versailles, den Ludwig der XIV. anlegen liess. Der Gärtner in diesem Gemüsegarten war schon immer, über Generationen hinweg, ein Alexandre Brun - wie jetzt auch der Vater der Zwillinge. Mit den Aufgaben des Vaters bekam auch der Sohn jedes Mal ein Geheimnis anvertraut. Dieses Geheimnis scheint etwas mit Marie Antoinette, Ehefrau Ludwig des XVI. zu tun zu haben. Und genau die hat wohl etwas im Gemüsegarten verstecken lassen, das niemand finden sollte. Diese spannende Detektivgeschichte auf historischer Basis spielt an Originalschauplätzen und vermittelt viel Typisches aus Versailles und Umgebung. Die zahlreichen Farbfotos zeigen das Schloss und die Schlossanlagen. Ausserdem gibt es zu jedem Kapitel Fragen und Aufgaben mit Lösungen. Die beiliegende Audio-CD enthält den gesamten Lesetext. (Quelle: Homepage des Verlags)

tja, dazu müsste man das Buch erst mal kennen

Das Buch heißt: "Enigme a Versailles"

0
@Furz1301

scheinbar sollst du es für ihn lesen ..... dann eine inhaltsangabe erstellen usw .....

0

Was möchtest Du wissen?