english: must.. have to.. need to?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

beide must and have (got) to können verwendet werden, um eine Verpflichtung (obligation) oder eine Notwendigkeit (necessity) auszudrücken:

  • The doctor says I must stop smoking.
  • The doctor says I have (got) to stop smoking.

Während im American English have to die normale Form ist,

wird im British Englisch unterschieden zwischen:

Must - wenn man über die Gefühle und Wünsche des Sprechers oder des Zuhörers spricht

und

Have (got) to - für Verpflichtungen, die 'von außen' kommen; z.B. per Gesetz, Vorschrift, Vereinbarung und Befehle anderer Personen.

Beispiele:

  • I must stop smoking. (Ich will.)
  • I've got to stop smoking. (Befehl/Anweisung des Arztes)

Das ist aber nur dann der Fall, wenn man sich auf das Present oder das Future bezieht.

Spricht man über eine Verpflichtung oder Notwendigkeit im Past, verwendet man have to:

  • She had to stop running because she was exhausted.
  • I had to pay a parking fine.

Hier kann must nicht verwendet werden!

Sowohl must als auch have to können verwendet werden um eine Gewissheit (certainty) auszudrücken:

  • He must be the fastest runner in the world.
  • He has (got) to be the fastest runner in the world.

Eine Gewissheit in der Vergangenheit kann nur mit must ausgedrückt werden:

  • He must have been late because I saw him miss the train.
  • The storm must have spoilt their picnic.

Hier kann have to nicht verwendet werden!

Benutzt man die negative Form von must and have to,

haben beide Verben eine unterschiedliche Bedeutung!

Must drückt aus, dass etwas verboten ist:

You mustn'tcross the road here. (It is prohibited. – Es ist verboten.)

have to dagegen drückt aus, dass keine Notwendigkeit besteht etwas zu tun:

You don't have to cross the road here. (It's not necessary, i.e. you can stay on this side and cross later – Es ist nicht nötig, d.h. du kannst auf dieser Seite bleiben und die Straße spatter überqueren).

Übrigens:

have got to = BE - have to = AE.

(Quellen: Practical English Usage, Michael Swan, www.britishcouncil.org)

:-) AstridDerPu

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

:-) AstridDerPu

0

"Have to" = direkt/persönlich abgefasstes Ge- oder Verbot--- "must" = allgemein an keine bestimmte Person gerichtetes Ge- oder Verbot ---- "need to" = von dir ausgehende positive oder negative Entscheidung. Beispiele: You have to study this. ----(im Bus) Passenger must not stay before yellow lin when bus is in motion ----- I need to have a break.. ¿ Alles klar?.

Warte mal hab gerade ein schulblatt gefunden und davsteht... dass es genau umgekert is... have to..drückt aus dass die verpflichtung oder notwendigkeit als von aussen kommend [nicht selbst bestimmt] empfunden wird. ... Und must...drückt aus dass die verpflichtung von einem selbst her als solche angesehen wird....

W t f .. i hate it.. xD

0

also wenn du sagst you dont have to heißt es du darfst nich und you dont need to heißt es du brauchst nicht

"don't have to" heißt "nicht müssen", "must not" heißt "nicht dürfen"

0

Was möchtest Du wissen?