English connects - Englisch verbindet?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

was die englische Sprache eigentlich als Kommunikationsmittel bedeutet, und somit verbindet und vermittelt, sind für mich solche wie:

  • United Nations

  • WHO (World Hunger Organization)

  • IT-Communication

  • englischsprachige Länder durch die Kolonisation

  • Film-Production (die meisten Drehbücher werden aus der englischen Sprache in andere übersetzt)

  • World News (TV and Radio and online)

und dann fällt dir bestimmt gleich noch mehr ein, wenn du mit den Gedanken über den Globus schweifst...

na, dankeschön für die Auszeichnung - damit hätt ich jetzt gar nicht mehr gerechnet...;-))

0

ist die weltsprache, das internet ist auf englisch. jeder lernt englisch und so kann man sic auch mit den meisten menschen auf der welt auf englisch unterhalten, das sind die hauptgründe

Na da fällt mir so einiges ein:

Schule, Beruf, Business, Internet, Weltsprache, Globalisierung, Programmiersprachen, Zukunft, über 700 Millionen Menschen, Kultur, Fremdsprache, Kommunikationsmittel, Zweitprache usw.

Ich denke, dass englisch verbindet, weil es genug Leute gibt, die zu faul sind ihre Hausaufgaben selber zu machen und deswegen den Kontakt zu anderen Deppen suchen, die diese erledigen.

ja klar logologo weils ja kein aufwand ist den pc einzuschalten die frage verständlich zu formulieren und darauf zu hoffen das leute vernünftige vorschläge machen. Im übrigen hab ich ja bereits oben geschrieben, dass mir nicht MEHR einfallen. Ich gehöre nämlich nicht zu denen die es nicht einmal versuchen. Also danke für ganix!!

0

Chatten auf Englisch, Schulaustausch,

Eine connection ist z.B. auch die Benutzung der GF-User zum Erledigen der Hausaufgaben.

Was möchtest Du wissen?