English article(Anfang)?

3 Antworten

Moin,

fass kurz das Thema zusammen in drei bis vier Sätzen. Konzentrier dich dabei auf das allernötigste. 

Beispiel:

(headline:) David Cameron accused of tax fraud

(abstract - der Teil, der den article eröffnet:) In the past few days, several documents have been released, holding data about fake companies, and their owners. Amongst them was British prime minister David Cameron, raising questions about his motives. Suspicions are that his family's post box company may have been used for the purposes of money laundering and tax fraud.

(body - die oberen Sätze detailliert ausführen, hier mal als Stichpunkte: ) Was sind das für Dokumente, was sind Briefkastenfirmen, was hat David Cameron damit zu tun und wie ist die Ermittlungslage.

Ich hoffe, dass dir das hilft. Guck dir ansonsten einfach mal englische Artikel an auf z.B. the Guardian.

Wie wäre es mit Details? :D

Es ist allgemein für eine Klassenarbeit

0
@Jino2002

Wichtig ist dabei meist eine interessante Schlagzeile/ ein interessanter
Titel (heading). Sie entscheidet häufig darüber, ob der Leser oder die
Leserin den Artikel überhaupt liest. Das kann eine Frage sein, die z. B.
etwas hinterfragt, wenn etwas umstritten ist. Häufig wird hier auch auf
Verb und Artikel verzichtet.

Wenn du dir Zeitungsartikel anschaust, findest du häufig noch einen
Untertitel (subheading), der das Ereignis, von dem im Artikel berichtet
wird, ganz kurz umreißt.

Im ersten Absatz werden die wichtigsten Informationen kurz
zusammengefasst. Wo? Was? Wer? Wann? Man sieht vor dem ersten Absatz
auch häufig den Ort des Ereignisses.

http://www.lernen-mit-spass.ch/lernhilfe/schuelerforum/read.php?1,166647

0

Warum geht es ?

Was möchtest Du wissen?