Englischsprachige beglaubigte Reisepasskopie in Aachen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab´ so was ähnliches für irgendwelche Behördenzwecke vor langer Zeit mal für die USA gebraucht. Habe dann die Erklärung, es handele sich um die originalgetreue Kopie, selbst auf Englisch verfasst. Dann habe ich die Erklärung beim Notar unterschrieben; der hat die Unterschrift beglaubigt (nicht den Inhalt). Das war völlig ausreichend. In den USA gibt es sog. Notary Publics, die sind mit unseren Notaren überhaupt nicht vergleichbar und können m.W. eh nur Unterschriften beglaubigen; aber daher stammt häufig die Verwechselung mit einer notariellen Beurkundung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du einen vereidigten Übersetzer fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal in diversen Übersetzungsbüros anfragen. Einige Übersetzer dürfen beglaubigte Übersetzungen ausstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?