englisches Lächeln

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erst einmal kann ich das gut verstehen, aber wurde er gefragt, warum er so rumläuft? Die Frage wäre gerechtfertigt gewesen. Vielleicht hätte er mit einem anständigen Gehalt sein Gebiss ja nach kurzer Zeit sanieren lassen können.

deswegen ja auch das schlechte Gewissen

0

Schlechte Zähne können viele Gründe haben und viele zusätzliche Krankheiten auslösen. Ein Gespräch zu diesem Thema wäre sicher gut gewesen. Z.B. mal alle restlichen Zähne instand stellen oder ziehen zu lassen, wäre eine Option v o r Antritt einer neuen Stelle. Wie sollte der Fahrer sonst während der Arbeitszeit seine vielen Zahnarzttermine wahrnehmen können? und mit Schmerzen und Tabletten LKW fahren ist ja auch nicht zu empfehlen oder sogar verboten.

Ich würde dem Bewerber ans Herz legen, seinen zu Mund in Ordnung zu bringen und sich dann für den nächsten Job wieder zu bewerben. Er kann auch beim Sozialamt anfragen, ob es für ihn Unterstützung oder eine Stiftung für einen Zuschuss gibt. Für Schauspieler in Deutschland gibt es z.B. so eine Einrichtung, die im Notfall weiterhilft.

Schreibt ihm doch einen guten Brief mit eurer Begründung und dem Rat für eine bessere Zukunft.

Schauspieler(inne)n zahlt das Jobcenter sogar Schönheits-OPs, wenn es zu Arbeit führt. Irgendein Schauspieler (nicht unbekannt, fällt mir aber nicht mehr ein) hat sich seine Augen machen lassen, da hing wohl einiges runter. Hat er vom Amt bezahlt bekommen. Das gilt wohl sogar für "spezielle" "Schauspielerinnen". Geld ist Geld, wenn das Amt danach absehbar Stütze spart, ist denen egal ob es die Säcke unter den Augen oder die Brüste sind.

Wenn man einen Brief aufsetzt, dass dies der einzige Hinderungsgrund war, hilft ihm das evtl. beim Jobcenter. Egal ob die Stelle bei euch besetzt ist, das gilt ja für wohl für die meisten Stellen.

wenn man "so jemanden keinem Kunden zumuten kann" dann war es ja eig gerechtfertigt , aber irg wie auch nicht fear, nur wegen seinem äuserem ...wenn jemand z.b. jemanden mit nem kopftuch kämme und man sie deswegen nicht nimmt,dann ist das nicht fear ....

Naja, "fear", also beängstigend kann das schon sein ;-) .

0

Ach du heilige Sch.... das gibt es doch nicht, ihr hättet ihn nach Hause schicken können wenn er blind wäre, im beide Arme fehlen und er seine Beine nicht bewegen könnte, aber nur weil ihm ein paar Zähne fehlen, er kann doch nichts dafür. Da beschweren sich alle, dass man nirgends eine Arbeit bekommt und nun wissen wir warum, weil man nicht perfekt aussieht.

doch nicht perfekt! aber wenn du in ein schwarzes loch guckst, ist das nicht sehr ansprechend

0

Was möchtest Du wissen?