englisches Lächeln

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erst einmal kann ich das gut verstehen, aber wurde er gefragt, warum er so rumläuft? Die Frage wäre gerechtfertigt gewesen. Vielleicht hätte er mit einem anständigen Gehalt sein Gebiss ja nach kurzer Zeit sanieren lassen können.

deswegen ja auch das schlechte Gewissen

0

Schlechte Zähne können viele Gründe haben und viele zusätzliche Krankheiten auslösen. Ein Gespräch zu diesem Thema wäre sicher gut gewesen. Z.B. mal alle restlichen Zähne instand stellen oder ziehen zu lassen, wäre eine Option v o r Antritt einer neuen Stelle. Wie sollte der Fahrer sonst während der Arbeitszeit seine vielen Zahnarzttermine wahrnehmen können? und mit Schmerzen und Tabletten LKW fahren ist ja auch nicht zu empfehlen oder sogar verboten.

Ich würde dem Bewerber ans Herz legen, seinen zu Mund in Ordnung zu bringen und sich dann für den nächsten Job wieder zu bewerben. Er kann auch beim Sozialamt anfragen, ob es für ihn Unterstützung oder eine Stiftung für einen Zuschuss gibt. Für Schauspieler in Deutschland gibt es z.B. so eine Einrichtung, die im Notfall weiterhilft.

Schreibt ihm doch einen guten Brief mit eurer Begründung und dem Rat für eine bessere Zukunft.

Schauspieler(inne)n zahlt das Jobcenter sogar Schönheits-OPs, wenn es zu Arbeit führt. Irgendein Schauspieler (nicht unbekannt, fällt mir aber nicht mehr ein) hat sich seine Augen machen lassen, da hing wohl einiges runter. Hat er vom Amt bezahlt bekommen. Das gilt wohl sogar für "spezielle" "Schauspielerinnen". Geld ist Geld, wenn das Amt danach absehbar Stütze spart, ist denen egal ob es die Säcke unter den Augen oder die Brüste sind.

Wenn man einen Brief aufsetzt, dass dies der einzige Hinderungsgrund war, hilft ihm das evtl. beim Jobcenter. Egal ob die Stelle bei euch besetzt ist, das gilt ja für wohl für die meisten Stellen.

Auto beschädigt worden mit Fahrerflucht?

Hey wie sehen denn die Erfolgsaussichten aus denjenigen ausfindig zu machen, der mein Auto beschädigt hat. Folgende Situation: Am Freitag um 16:15 Uhr hab ich ein Bild von meinem Auto gemacht (noch unbeschädigt)..dann um 17:30 Uhr ca. kam ein rießen Holländischer LKW auf die ohnehin schon seeehr enge Straße, genau auf der Höhe von meinem Auto zum stehen.(hat sich verfahren). Nachbarin hat ein Bild vom LKW mit dem Logo aber keinem Kennzeichen.. Nächster möglicher Zeuge wäre ein weiterer Nachbar, der den Fahrer zurück gelotst hat,(habe mit ihm nicht geredet und wurde soweit ich weiß noch nicht befragt. Polizei hab ich heute am Samstag Früh, als ich den Schaden bemerkte benachrichtigt. Sehr bemüht und engagiert waren die allerdings nicht .. Also meiner Ansicht nach ist das schon sehr eindeutig, wenn man das eine mit dem anderen zusammen zählt. Wie seht ihr das? Gibts noch Hoffnung? 😕 andere Frage .. Wie kann ich vom Handy aus Bilder hinzufügen?

...zur Frage

Darf man auf der Autobahn nicht langsamer als die LKW fahren?

Es geht um dieses Video -> http://www.youtube.com/watch?v=CfYQV9otC7Q&lc=rj4buQFsQUqzFaQFJq0wjBEmqJ5xJEcwew2RMjfHETo&feature=inbox

Für mich sieht das so aus - Der PKW überholt den LKW und bremst wegen der Kuve ab. Es sieht auch recht glatt aus. Danach macht er das mit absicht weil der LKW einfach drauf hält und den bald von der Straße rammt. Wie seht ihr das? Ist es nötigung wenn man langsamer als die LKW fährt? Ich frage deswegen weil ich vor kurzem in einer sehr ähnlichen Situation war.

Ich war in dem 3.5 tonner von der Arbeit unterwegs. Ich bin ca. 110 gefahren und habe einen LKW überholt. Nach einer weile kam eine Baustelle und man durfte nur noch 60 fahren. Ich bin etwas weniger als 80 gefahren also immer noch fast 20 km/h schneller als erlaubt. Dann ist der LKW hinter mir immer dichter aufgefahren und hat mich im letzten moment hupend überholt. Dann war die Geschwindigkeitsbegrenzung wieder aufgehoben, ich fahre an dem LKW vorbei, der zeigt mir den Mittelfinger, ruft bei mir in der Firma an weil die Nummer hinten drauf stand und meinte das ich ihn geschnitten und ausgebremst hätte.

Es ist aber noch nicht mal so das ich ihn überholt habe und unmittelbar danach gebremst habe. Ich habe ihn überholt und bin ein paar minuten vor ihm gefahren bevor ich wegen der Baustelle abbremsen musste.

In dem Video geben alle die Schuld dem PKW fahrer und das wundert mich. Ist zwar nicht nett den PKW, danach noch so zu provozieren aber es sah halt nicht so aus als hätte der PKW das mit absicht gemacht. Kann doch ein unerfahrener Fahrer gewesen sein der sich dachte ''Winter + Heckantrieb? Ich bremse mal besser vor der Kurve etwas ab''

...zur Frage

An alle Frauen: Welchen Rasierer benutzt ihr?

Also was könnt ihr mir empfehlen? Elektrischer Rasierer käme für mich nicht in Frage, weil ich mit denen nicht zurecht komme. Habe ein Einwegrasierer mit 2 Klingen, aber damit schneide ich mich öfters an einer gewissen Stelle und nein, ich rede nicht von Intimbereich. Ich brauche auf jedenfall einen gut schneidenden Rasierer mit günstigen/ günstigeren Ersatzklingen. Auch Frauen die mit teilweisen Gesichtshaaren zukämpfen haben, dürfen sich gerne melden, also alle die kein Epilierer, Kaltwachs benutzen oder lieber den Rasierer verwenden.

Ich habe es mit den Epilierer zeitlang auch versucht, aber ich werde mich nie daran gewöhnen.

...zur Frage

Was meint ihr, sollte sich eine junge Frau rasieren... und wieso?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Komplexe wegen hässlichen Zähnen!?

Hallo Leute ! Ich bin ein 16 Jähriger Junge und bin total verzweifelt weil ich extreeemst ekelhafte Zähne hab. Mir ist das erst seit einiger Zeit bewusst, da mich nie jemand daraufhingewiesen hat und sich meine Eltern um meine Zahnpflege nicht gekümmert haben. Ich traue mich nicht mehr zu reden und zu lachen schon gar nicht. Alle anderen haben so ein perfektes blitzblankes Lächeln und ich so ne totale Gammelfresse. Ich wollte euch fragen was ich evtl. tuen kann um sie wieder weiß bzw. etwas schöner zu kriegen

Vielen Dank für eure Antworten <3

...zur Frage

umschulung bei krankheit welche chancen hat man da?

ich habe einen bekannten, der zur zeit schwer erkrankt ist. er hat verschiedene allergien-holz und steinstaub, lebensmittelallergien, asthma und jetzt auch noch thrombose. von beruf ist er zur zeit lastkraftfahrer, da er seinen erlernten beruf (schreiner) und seinen 2. gelernten beruf (koch) nicht mehr ausueben kann. die ersten berufswechsel hat er selbst vorgenommen und finanziert. jetzt droht ihm auch als LKW fahrer das aerzliche berufsverbot- thrombosen und atemnot ist schlecht vereinbar mit der fuehrung eines18t lasters.

er hat frau und 2 soehne. kann er von einem umschulungsgeld leben oder welche chancen seht ihr ueberhaupt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?