Englischer Satz - korrekte Kommasetzung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Briten gehen sehr sparsam mit Kommas um. Ich persönlich denke, du kannst den Satz ohne Kommas genau so stehen lassen. In Deutsch würde ich sagen: The way, that we love, is something, that we can´t deny.

echt? ohne kommas sieht mir das so komisch aus^^ die deutsche kommasetzung ist klar, aber die kann man ja auch nicht einfach ins englische übertragen... mmmmh, nicht so einfach^^

0
@Meli240193

Das sieht nur zu Anfang und für deutsche Augen komisch aus. Du gewöhnst dich schnell dran - und wirst schließlich den verkürzten Satz als elegant empfinden:

-The way we love is somehting we can't deny."

3

Hi.
Zu den Kommata ist alles gesagt.
Mir gefällt der Satz aber nicht, insbesondere nicht das "deny".
Ich finde ihn unidiomatisch.

Mein Vorschlag daher, in leichter Abwandlung des Gedankens:
"We can't help feeling the way we do."

Gruß, earnest

Ja, viel besser!

2

Noch flüssiger und schöner:

The way we love is something we can't deny.

Kein Komma nötig.

Was möchtest Du wissen?