Englische ├ťbersetzung zum 100sten mal ­čś╣?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Zum Deutschen

Es können beide Formen verwendet werden (bei männlichem Geschlecht):

"Ich bin Moslem." oder

"Ich bin Muslim."

Allerdings kommt Moslem im Deutschen weit häufiger vor als Muslim. Muslime ist übrigens die Pluralform.

Bei weiblichem Geschlecht gibt es die entsprechenden weiblichen Formen:

Zu Moslem: Moslemin

Zu Muslim: Muslimin bzw. Muslima

Allerdings kommen auch diese Wörter mit unterschiedlicher Häufigkeit im Deutschen vor.

Zum Englischen

I am a Muslim.

Gruß, BerchGerch

Antwort bewerten Vielen Dank f├╝r Deine Bewertung

Hallo,

warum schaust du dann nicht bei einer der anderen 99 Antworten nach? ;-)

Was die deutschen Wörter angeht, so hilft der Duden auch kostenlos und online unter www.duden.de.

Für die englischen Wörter empfehle ich ein gutes (online) Wörterbuch, z. B. pons.com. Bei der Definition helfen einsprachige Dictionaries, z.B.: das oxforddictionaries.com, das Longman Dictionary of Contemporary English online, das Oxford Advanced Learner's Dictionary oder auch das
merriam-webster.com.

Ausführlichere englische Beschreibungen findet man z.B. hier:

britannica.com/. Wichtig

:

Religionen

, Gott und Götter werden im Englischen immer groß geschrieben.

AstridDerPu
   

Antwort bewerten Vielen Dank f├╝r Deine Bewertung

Was m├Âchtest Du wissen?