englische übersetzung, korrekter satz?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das klingt selbst im Deutschen merkwürdig. Warum sagst du nicht einfach: "Ich passe mich nicht der Gesellschaft an." Auf Englisch: "I won't adapt/adhere/adjust to society."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Adjustment geht mal gar nicht. Wenn dann adaption. Am besten triffts dann wohl conformation.

Den Ausdruck Nonkonformist kennst du?

Aber bilde erst mal einen vernünftigen deutschen Satz. Den kannst du dann übersetzen (lassen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf normalem Deutsch bist du ein Nonkonformist.

Und auf Englisch: a nonconformist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das würde man auf Englisch genauso wenig sagen, wie man auf Deutsch
ich bin keine soziale anpassung sagen würde.

Ganz davon ab schreibt man das englische Personalpronomen für ich = I im Englischen immer groß, egal ob am Satzanfang, in der Satzmitte oder am Satzende.

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das passt nicht - auch im Deutschen nicht.  Siehe qugart.

Du meinst offensichtlich: I'm not ready to adapt to anyone and anything.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?