Englische Redewendungen oder poetische Sprüche?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • “I don’t regret the things I’ve done, I regret the things I didn’t do when I had the chance.” (Ich bereue nicht die Dinge die ich getan habe, ich bereue die Dinge die ich nicht getan habe als ich die Chance dazu hatte.)
  • “In order to succeed, your desire for success should be greater than your fear of failure.” – (Bill Cosby) Damit Dir Deine Vorhaben gelingen, muss Dein Wunsch danach groesser sein, als die Angst davor zu versagen.
  • “Love what you have. Need what you want. Accept what you receive. Give what you can. Always remember, what goes around, comes around…” Liebe was Du hast. Benoetige was Du willst. Akzeptiere was Du erhaelst. Geb was Du kannst. Und erinnere Dich immer daran: "Wie Du mir, so ich Dir!"

Thatz your department! (Das ist seine Baustelle = im Sinne von Expertenbereich)

Do what you can, with what you have, where you are

Der Spruch kommt von Theodore Roosevelt.

Man soll genügsam sein. Vielleicht auch mal improvisieren. Kreativ sein. Immer tun, was man kann. Nicht resignieren. Einfallsreich sein.

Phonix4ever 06.11.2014, 20:53

Dankeschön:)

0
  1. "That’s the problem with putting others first; you’ve taught them you come second." 2."It’s easy to love someone when they’re happy. What’s hard is loving someone when they’re crying on the bathroom floor at 2am because everything came crashing down at once." 3."Cause you never think that the last time is the last time. You think there will be more. You think you have forever, but you don’t." 4."You can’t keep dancing with the devil and ask why you’re still in hell" 5."Remember me when those you left me for, leave you."

Leider kann ich keine Quellenangaben angeben, da das Sprüche sind die ich über die Zeit in einem kleinen Notizbuch gesammelt habe ohne die Quellen. Hoffe es ist etwas dabei auch wenn meine Antwort etwas spät ist! LG (:

Was möchtest Du wissen?