Englische oder auch französische Nachnamen die zu 'Mallory' passen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da Mallory ein alter und bekannter Nachname ist - der berühmteste war Sir Thomas Mallory, mit seinem Le Morte d'Arthur der Schöpfer oder Verbreiter der König-Artus-Legende -, da wär Mallory Mallory doch richtig originell, nicht?

Doch Mallory wird tatsächlich auch als Vorname nicht allzu selten verwendet, da gibts z.B. einige Bekannte mit passendem Schreibnamen dazu:

  • Mallory Burdette (born 1991) is an American tennis player
  • Mallory Deluce (born 1989) is an American ice hockey player
  • Mallory Ervin (born 1985) is a former Miss Kentucky 2009
  • Mallory Factor (born 1950) is an American businessman and political activist
  • Mallory Horne (1925 – 2009) was an American politician
  • Mallory Holtman is an American college softball coach
  • Mallory Lewis (born 1963) is an American puppeteer, television producer and writer
  • Mallory Low (born 1989) is an American actress and singer
  • Mallory Manning (1981 – 2008) was a New Zealander prostitute
  • Mallory Reaves (born 1984) is an American writer
  • Mallory Snyder (born 1984) is an American model
  • Mallory Evan Wijesinghe (1918 – 2002) was a Sri Lankan engineer and entrepreneur

Auch die Schreibnamen vieler, vieler erfundener Mallorys ("fictional characters") findest du hier:

http://en.wikipedia.org/wiki/Mallory

Da ist bestimmt was Passendes dabei!

1983 wurde der Mädchenname Mallory iin Amerika richtig populär: Von 1983-2009 sind unfassbare 45 772 Mädchen in den USA "Mallory" genannt worden, nachdem in der TV-Serie Family Ties ein Teenager mit Namen "Mallory" aufgetaucht war. Die hatte ein reales Vorbild, den Teenager Mallory Prestlien, eine Schauspielertochter, die es später bis zum Managing Producer eines TV Networks gebracht hat (gest. 2005).

Der Name ist eigentlich keltischen Zrsprungs, und im Französischen taucht er in den Formen Malo, Melvin(e), Malory, Mallaurie, Mallaury, Mallorye auf.

Die Normannen haben den Namen allerdings mit frz. Malheur = Unglück identifiziert und ihn als Spitznamen für Unglücksraben verwendet. Nicht sehr nett!

0

'Maulwurf' passt besser.

Ann oder lauree ;-) oder gilian oder rob ;-)

Sie sucht einen Nachnamen ;-)

0

Was möchtest Du wissen?