Englische Länder, mit Auto erreichbar?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Von Deutschland aus ist natürlich nur England über den Eurotunnel erreichbar (von Frankreich aus).
Schau dir doch einfach mal den Atlas an.
Alle anderen englischsprachigen Länder sind natürlich nur per Flugzeug (oder Schiff) erreichbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ThommyHilfiger 11.09.2016, 21:56

Na, da sind wir uns 100% einig (wie ich bereits vor einer Stunde schrieb).

1

Nach London kommt man mlt dem Auto. Da ist es allerdings sehr komisch weil da Linksverkehr herrscht und nicht so wie hier Rechtsverkehr. Außerdem muss man mit der Fähre rübersetzen (also mit dem Auto auf eine Fähre fahren)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Großbritannien mit dem Auto: Eurotunnel Calais-Dover. Auto auf Bahnwaggon verladen und in einer knappen Stunde in England sein (reine Fahrtzeit 35 Min).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AniLuna 11.09.2016, 20:07

Was ist das für ein Tunnel? Ist das mit Zug? Mag halt eher nur Auto... Muss aber nicht direkt England oder so sein. Um, was ist eigentlich mit Temperatur? Gibts da was, nicht so heißes, wo die Luft, ungefähr wie hier ist?

0
ThommyHilfiger 11.09.2016, 20:27
@AniLuna

Du fährst mit dem Auto nach Frankreich (Calais) und fährst in 35 Minuten in einer Röhre unter dem Ärmelkanal per Zug huckepack nach England (der Service heißt: Eurotunnel - le shuttle).

Ein weiteres Land, das man direkt mit dem Auto erreichen kann und in dem nur Englisch gesprochen wird, kenne ich nicht...

1
Bigabi 11.09.2016, 23:45

dich es gibt ein land das du nur per auto erreichen kannst und wo die amtssprache englisch ist. Das ist Indien. aber bis dahin brauchst du wohl etwas länger

0
adabei 12.09.2016, 00:42
@Bigabi

Auch wenn in Indien Englisch Amtssprache ist, würde man es sicher nicht als ein englischsprachiges Land bezeichnen.

0
ThommyHilfiger 12.09.2016, 19:37
@Bigabi

@Bigabi: Indien ist sicher kein Land "in dem nur Englisch gesprochen wird"... (meinen Kommentar bitte genau lesen)

0

also wenn du nicht über Wasser möchtest, dann bleibt wahrscheinlich nur Gibraltar. Allerdings sprechen die meisten Bewohner dort doch eher spanisch und Parkplätze sind knapp und teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?