Englische Grammatik. Me oder my?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube das soll eine Art Dialekt oder Umgangssprache sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jadeschweif 07.12.2015, 15:58

Joar könnte sein... o.o

0
PWolff 07.12.2015, 16:17

Das "me" statt "my" scheint mir im Englischen ähnlich zu sein wie im Deutschen der Dativ statt des Akkusativs (Ick liebe dir), um eine Information über den Sprecher zu liefern.

0
adabei 07.12.2015, 18:09

Auch in der Gegend um York sprechen manche Leute so. Die Mutter meiner englischen Freundin sagte oft: "I'm so tired. Can't keep me eyes open."

0

Grammatikalisch ist es falsch. Das ist entweder sprachliche Dilettanz oder aber eine Kunstform. In Gedichten oder Sprüchen ist fast alles erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Korrekt muss es natürlich "my" heißen. Einige Briten und Iren , vor allem Menschen mit niedrigem Bildungsstand, sprechen das "my" aber aus wie "me".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nicht zu 100% sicher, jedoch sollte eigentlich "me" sein wenn man über sich spricht und "my" wenn man halt in der eigenen Perspektive spricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine, dass "Me" Slang ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bswss 07.12.2015, 16:20

Nein, das ist kein "Slang", sondern falsche Grammatik, die ihren Ursprung meist im Dialekt hat.

1

Was möchtest Du wissen?