Englische Gerichte

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also, ich habe folgende Gerichte gefunden (zumeist in einem Beitrag von kleineHexe67 auf chefkoch.de):

Frühstück: Baked Eggs (gebackene Eier), Baked Beans (Bohnen in Tomatensauce), Porridge (eine Art Haferbrei, der mit einem Schuss frischer Milch serviert wird), Bacon and Eggs with Tomatoe (Frühstücksspeck mit Spiegeleiern und Tomaten, wahlweise auch mit Würstchen oder black Pudding gebraten, das ist eine Art Blutwurst), Kedgeree (Reis mit Räucherfisch), Sandwiches mit allen Arten von Pickle...

Suppen: Welsh Leek and Potatoe Soup (Waliser Porree-Kartoffel Suppe), Mulligatawny Soup (Traditionelle Suppe indischen Ursprungs), Scotch Broth (Schottische Graupensuppe), Cock-A-Leekie (Schottische Hühnersuppe)

Hauptgerichte: Roast Beef and Yorkshire Pudding (Rinderbraten mit Eierküchlein), Beef Wellington (Rinderbraten im Teigmantel), Braised Beef in Beer (Rinderschmorbraten in Bier), Leg of Lamb with Mint Sauce (Lammkeule mit Minzsauce), Irisch Stew (Irischer Lammeintopf), Salmis of Pheasant (Klassisches Fasanengericht)

Fischgerichte: Fish´n Chips (Bratfisch mit Pommes Frites), Fisch Pie (Fischauflauf), Fried Dublin Bay Prawns (Garnelen auf irische Art), Prawns in Whisky (Garnelen in Whiskey), Savoury baked Haddock (herzhaft gebackener Schellfisch)

Dessert: Apple Pie (Apfelpastete), Bread and Butter Pudding (Brot-Butter-Pudding), Fruit Crumble (Obst Streusel Auflauf), Baked Custard (gebackene Eierspeise), Sherry Trifle (Mehrschichtiger Pudding mit Sherry), Summer Pudding (Sommerpudding aus Weißbrot, Beerenfrüchten, Zucker und süßer Sahne), Cherry Cobbler ( Kirschpudding), Cranschan ( Schottische Fruchtcreme aus Himbeeren, Sahne und Haferflocken)

Zum Tee kann man folgendes reichen: Scones (süße Brötchen, am besten mit clotted cream bestreichen), Shortbread (Schottischer Keks), Almond Slices (Mandelschnitten), Dundee Cake (reichhaltiger Früchtekuchen),

Und dann natürlich der berühmte Plum Pudding, eine Art Kuchen, der Weihnachten als Dessert genossen wird.

Mullygatawny soup. Hab ich selber auch schon gekocht: Schmeckt speziell, aber schmeckt gut. Ist eine bekannte Suppe durch: Dinner for one

Ein guter und echt leckerer Dessert ist der Triffle, gibt es ganz verschiedene Arten. Guck da vllt mal rein

http://www.chefkoch.de/rs/s0/Triffle/Rezepte.html

Fisch und chips und das Gerücht, es gäbe ein Gericht.

Was möchtest Du wissen?