englische fragen bilden

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein umfangreiches und kompliziertes Thema, das man hier nicht kurz beantworten kann.

Versuchs mal bei ego4u.de

Wichtig ist , dass man in vielen Fällen mit "do/does/did umschreiben" muss. KEINE Entscheidungsfrage beginnt im Englisch mit einem Vollverb:

z.B. Kennst Du ihn? = Do you know him?

Es kommt auch ganz drauf an, in welcher Zeitform es ist, also WOZU du deine Frage stellen willst. Zum Beispiel ob jemand etwas immer noch macht, vor längerer Zeit gemacht hat, gerade jetzt macht oder generell etwas des öfteren oder regelmäßig macht. Am besten schreibst du uns mal die Frage, dann kann man dir das auch viel leichter beantworten, weil wie die anderen auch schon geschrieben haben, kann es verschiedenes sein.

LG :) Jojo33399

Hallo,

In der Frage tauschen das Subjekt und das Prädikat (Verb) den Platz.

  • Aussagesatz: He (Subjekt) is (Prädikat) a boy (Objekt).

  • Frage: Is (Prädikat) he (Subjekt) a boy (Objekt)?

Bei Vollverben wird in der Frage mit do (Simple Past = did) umschrieben (also wandert did vor das Subjekt). Bei Hilfs- und Modalverben nicht!

Present Simple

  • He lives in Munich.

  • Does he live in Munich?

aber:

  • He can dance.

  • Can he dance?

  • She is German.

  • Is she German?

Enthält die Frage ein Fragewort, steht dieses am Anfang (noch vor dem Verb).

  • He is in the garden.

  • Where is he? kein do/does weil be (am, are, is) ein Hilfsverb ist.

  • He lives in Munich.

  • Where does he live.

Achtung: Bei Fragen nach dem Subjekt wird nicht mit do umschrieben!

  • John goes to school.

  • Who goes to school?

Past Simple

Hinter did steht immer der Infinitv, die Grundform des Verbes!

  • He lived in Munich.

  • Did he live in Munich?

aber:

  • He could see her.

  • Could he see her?

  • She was German.

  • Was she German?

Enthält die Frage ein Fragewort, steht dieses am Anfang (noch vor dem Verb).

  • He was in the garden.

  • Where was he? kein did weil be (am, are, is; was, were) ein Hilfsverb ist.

  • He lived in Munich.

  • Where did he live.

Achtung: Bei Fragen nach dem Subjekt wird nicht mit did umschrieben!

  • John went to school.

  • Who went to school?

Grammatik und Übungen zu englischen Fragen, auch in anderen Zeiten, findest du bei ego4u.de und englisch-hilfen.de.

:-) AstridDerPu

In Fragen bleibt die Form Subjekt-Prädikat-Objekt im Großen und Ganzen ebenfalls erhalten. Nur musst du meist ein Hilfsverb vor das Subjekt stellen (außer bei be, das rutscht einfach vor das Subjekt). Gibt es in der Frage ein Fragewort, kommt das natürlich ganz nach vorn. Bei der Frage nach dem Subjekt verwendest du kein Hilfsverb. Du musst einfach nur das Fragewort dorthin setzen, wo im Aussagesatz das Subjekt stehen würde.

Bswss 21.10.2012, 15:52

Du vergisst, dass über 50% aller Sätze gar kein Objekt haben.

0

Hallo:-) Was willst du denn fragen? Kommt ja darauf an. ( Whats z.B. Whats the time please? oder Where : Where is Kevin gone?) Fragewörter gibt es ja auch im englischen, damit kannst du auch eine Frage beginnen.

jesso123 21.10.2012, 15:46

Also ich muss zu Morgen ein Quiz machen zu New York über Sehenwürdigkeiten

0
TasseKaffee 21.10.2012, 16:07
@jesso123

Da machen sich doch Fragesätze prima: Whats the biggest... Whos the famous... Which 3 known places of interest are there in New York. Sowas eben. Alles mit Fragewörter.

0

Was möchtest Du wissen?