Englische Filme/Serien mit deutschen Untertiteln?

7 Antworten

Also mein Englisch hat sich definitiv durch das Zocken englischsprachiger Spiele, Chatten mit den Mitspielern und durch das Schauen von Filmen und Serien (z.B. Game of Thrones, Vikings, Battlestar Galactica...) verbessert. Habe irgendwann auf englische Untertitel geschalten, da man sonst nur das Deutsche liest und vom Englischen nicht viel aufnimmt - mein Eindruck. Und verzichte nun oft ganz darauf.

Versuch's doch einfach mal, ob Du mit englischem Untertitel genügend verstehst. Muss meist auch nicht 100% sein, um der Handlung folgen zu können. Mit der Zeit wird es Dir immer leichter fallen! Und Serien schauen plus nebenbei was Lernen - yessss. ;D

Ja durch Zocken hab ich auch enorm viel englisch gelernt :D
Nur bei Serien hab ich mich bisher nie getraut weil ich das "Feeling" nicht verlieren wollte, ich werde es mal ausprobieren, Danke :) 

0

Moin Seriengucker,

ich würde dir eher empfehlen Serien mit englischen Untertitel anzugucken. Bei deutsche Untertitel könntest du durchaus Probleme haben das Englisch zu verstehen und liest am Ende nur die Untertitel.

Bei englischen Untertitel wirst du das gesprochene deutlich besser verstehen und wenn es wirklich nur an der Grammatik liegt, bin ich davon überzeugt, dass du alles verstehen wirst.

Also zu den Fragen:

1: Ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit deutschen/englischen Untertitel das Feeling verlieren würdest. Ich hatte so etwas noch nie.

2: Durchaus kannst du dadurch dein Englisch verbessern, wobei du mit englischen Untertiteln dein Englisch durchaus besser verbessern würdest. Viele Seriengucker fangen auch mit englischen Untertiteln an und nach einiger Zeit brauchen sie keine Untertitel mehr. Wie lange du brauchst um dein Englisch auf ein gewissen Stand zu bringen kann ich dir nicht sagen.

Wie wärs wenn du es einfach mal ausprobierst mit beidem Untertiteln? Schaden kann es nicht :-)

Danke für die schnelle Antwort, hat mir sehr geholfen :)

Ich werde erstmal mit deutschen Untertiteln anfangen und dann auf englische umsteigen.

1

ich gucke filme bzw serien lieber auf englisch da dort die stimmen einfach zum charakter gehören 

in manchen synchros sind die stimmen so unauthentisch das man das k*tzen kriegt

mein englisch hat sich dadurch auch verbessert am anfang hab ich auch mit untertiteln angefangen inzwischen geht es ohne

Ich kanns nur empfelen!! Die Originaltexte sind besser! Nein es macht die Spannung nicht kaput! Früher hatte ich immer ne 5 in English und jetzt hab ich nur noch Einser und ich hab nur Serien auf english mit deutschem Untertittel angesehen! Dein Englisch wird da besser ob du willst oder nicht. (Ich schau mittlerweihle alle Filme und Serien auf englisch seit kurtzem auch ohne Untertittel)

LG

L.

Das Feeling solltest du dadurch nicht verlieren. 

Ich persönlich konnte allerdings nie mein Englisch durch das Schauen mit deutschen Untertiteln verbessern. Du konzentrierst dich einfach zu sehr auf das Geschriebene und blendest das Gesagte fast vollständig aus.

Danke für die schnelle Antwort
Das "Felling" steht bei mir an erster Stelle, wenn du mir versicherst das ich das "Felling" nicht verliere oder nur minimal, dann soll mir das recht sein

0

Was möchtest Du wissen?