Englische Bulldoge krank?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Laß unbedingt die Wattestäbchen weg!! die haben in Hundeohren nichts zu suchen. Ich würde dir dringend raten zum TA zu gehen, denn mit Ohrenentzündungen ist nicht zu scherzen, zudem kann das sehr schmerzhaft für deinen Hund werden. Dein TA wird dir Ohrtropfen geben, deren Eingabe du unbedingt regelmäßig durchführen mußt, nicht selten kommt es zu chronischen Entzündungen. Das Hundeohr ist anders aufgebaut als das menschliche Ohr, google mal danach.

Danke sind hier ja alle gleicher Meinung. Ich muss zudem sagen das ich frische Hundebesitzerin bin. Bin mit meinem Freund zusammen gezoegen und die Hunde zwei süße bullis gehören ihm. Wie ich nun sehe muss ich mich wohl um die Hunde kümmern den die Idee mit den Ohrenstäbchen kam von ihm. Vielen Dank schonmal.

0

Hallo " daslebenbeginnt", Bitte nicht zu Lange warten und unser Rat befolgen, es klingt nämlich nach einer Schlimmen Ohrenentzündung, und wenn du schon von deinen Wauzi das Ohr putzt dann nur mit Taschentuch oder eventuell Küchenrolle, mit Wattestäpchen tust du ihm nichts gutes, im gegenteil...kannst ihm auch damit verletzen da die Entzündung schon relativ weit fortgeschritten ist....

Alles Gute für euch beiden

lg Anna

Danke. Hast du noch einige Tipps auf Lager wie man mit Hunden umgeht? Scheinst Ahnung zu haben :)

Bin frische Hundebesitzerin

0

Geh damit zum Tierarzt. Eventuell hat er eine bakterielle Infektion oder Parasiten, die Du mit Hygiene allein nicht wegbekommst.

Ja, da kann dir, oder deinem Hund, ganz bestimmt jemand helfen. Dein Tierarzt! das hört sich ganz nach einer massiven Ohrenentzündung an. Und da solltest du nicht noch mit Wattestäbchen drin rumwühlen. LG spieli

oh hätte nicht gedacht das es so schlimm ist. ja sollte gleich am montag zum arzt.

0

Das hört sich nach einer massiven Ohrentzündung an. Bleibt bloß mit den Wattestäbchen weg - sonst folgt der nächste Post: Hund hört auf niemanden! Ab zum Tierarzt! Kostet etwas aber ein tauber Hund ist noch viel teurer. LG manteltiger

Was möchtest Du wissen?