Englisch: Sind die Zeiten richtig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Herzinfarkt ist ja wahrscheinlich schon vorbei. Deshalb wollte die Lehrerin wahrscheinlich, dass die Vorzeitigkeit berücksichtigt wird.

It turned out that he had had a heart attack.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
14.05.2016, 11:10

Thanks. ☺

0

Sie meinte wohl:

It turned out that he had had a heart attack

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maybe it turned out that he has a heart attack..:D aber ka

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

He had a heart attack ist ja vorzeitig zu It turned out, also muss das had in eine frühere Form. He had have a heart attack. (glaub ich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ofthegods
12.05.2016, 19:52

*has sry

0
Kommentar von Ofthegods
12.05.2016, 19:53

has had. so passts

0

Ohne den Gesamtzusammenhang lässt sich deine Frage nicht mit Sicherheit beantworten. 

Vielleicht wollte sie die Vorzeitigkeit: "It turned out that he had had a heart attack" ...

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
12.05.2016, 19:58

Falls "had had" tatsächlich die gewüschte Lösung ist, dann ist deine Lehrerin möglicherweise nicht darüber informiert, dass "native speaker" aus stilistischen Gründen gern auf das doppelte "had" verzichten - und dass insbesondere im American English in einem solchen Fall das simple past auf dem Vormarsch ist. 

Ich hätte hier nur "verbessert" und keinen Fehler gegeben.

2

Was möchtest Du wissen?