Englisch ZAP 2017? wie war es?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Total schwer 100%
zu einfach 0%
leicht 0%
Es ging einigermassen 0%

5 Antworten

Total schwer

Ich stehe normalerweise immer auf 1 in Englisch aber ich fand die ZAP dieses Jahr war eine Frechheit. Hörverstehen total unverständlich... Thema Südafrika noch nie bearbeiten.. leseverstehen viel zu wenig Zeit und viel zu schwerer Text, Wortschatz war ein Witz da man dazu Ewigkeiten gebraucht hatte bis einem irgendwas einfällt was vielleicht passen könnte und dadurch hatte ich nur noch 20 Minuten für alle drei schreib Aufgaben.. Hab das total verhauen aber da bin ich nicht die einzige . Was ich so gehört und gelesen habe hat voll halb NRW die Arbeit verhauen. Die zaps der letzten Jahre waren ein Witz dagegen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kice1874
18.05.2017, 16:41

ich stehe ebenfalls auf 1 in Englisch und ich würde schon sagen das es echt die schwerste war,und ich fand bisher alle Englisch Zaps so einfach das ich die heute auch total unterschätzt habe.Vorallem,isso,die erwarten von uns irgendeinen scheiss und politisches Wissen,als ob wir Süd Afrika Experten wären.Meine Klasse hat ebenfalls noch nie irgendetwas zu diesem Thema bearbeitet und ich finds einfach so unfair,+ich hab bis jetzt von keinem aus NRW gehört dass die einfach wäre. 

hätten wir mehr zeit gehabt dann wäre wenigstens noch was zu retten gewesen.

2
Kommentar von Newtonsapple
19.05.2017, 07:16

Also ich kann das ganze echt verstehen, ich habe auch total verhauen gerade das Leseverstehen einfach nur geraten, obwohl ich den Text verstanden habe. Beim Wortschatz habe ich einfach iwas eingetragen, was einigermaßen Sinn gemacht hat aber sicher nicht das was verlangt wurde. Der Schreibteil da hab ich die 1 Aufgabe relativ gut bearbeitet, bis ich danh Aufgabe 2 sah und gemerkt habe dass ich das eigt auch schon in 1 beantwortet habe (mit Textbelegen). Mist, das hieß also ich musste mich wiederholen und mir noch irgendwas anderes aus den Finger saugen, dann musste ich erschreckend feststellen dass ich nur noch 10min für den 3. Teil hatte.. ich startete den armeseligen Versuch die Geschichte zu beenden, mir viel sehr viel ein bis mir nach 2min klar wurde dass ich das niemals packe. Schnell den coment angesehen und meine Meinung geschrieben ( dass die ihre Situation akzeptieren müssen, da Weiße in der Zeit von Apartheid über dunkelhäutigen stehen und dass es sein könnte das William seine Waffe zückt oder Mackay bescheid sagt dass sie respektlos waren und sie ihren Job verlieren) wie ich später durch andere erfahren habe, war es auch nicht so wirklich das was sie verlangen. 

Aber leider und da müsst ihr auch euren Lehrern die Schuld geben, stand im Lehrplan klipp und klar dad Bezugsland South Africa ist. Sie hätten mit euch im Groben über Nelson Mandela u. Apartheid sprechen müssen. Das hätte aber eh nicht viel geändert meiner Meinung nach 

0

Ja es war mega Schwer und diese Texte konnte man auch nicht direkt verstehen sowie wörter die man zum ersten mal hört(liest), erst nach dem 10mal lesen ist es deutlicher und die Aufgaben waren genauso schwer und die Zeit hat auch nicht gereicht Dort kam als thema: Africa Die Wortschatz aufgabe war auch schwierig und man hatte dann für die Schreibaufgabe garkeine Zeit mehr ...Diese Zp10 war der HORROR Ich finde, dass was wir geübt haben in der Schule war viel Einfacher als diese ZP10 Alle Schüler Zweifeln daran und sind nicht damit zufrieden gewesen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kice1874
18.05.2017, 23:40

Ja ich fand die auch ziemlich schwer dafür dass ich meine erwartungen voll runtergeschraubt habe und echt dachte die waer einfacher als Deutsch,aber ich hab jetzt vorallem das leseverstehen voll verkackt weil ich den oefters lesen musste und alles abschreiben usw,ich war so unter zeitdruck weil ich schnell fertig werden musste da ich zeit fuer das schreiben gebraucht hab also bonuszeit,ja dann hab ich bis in die letzten sek. Weitergeschrieben...ich hab einfach keine ahnung was ich mir aus dieser zap erhoffen kann aber wenigstens ist es vorbei

0

Eine Frage, 

Musste man bei der Leseverstehensaufgabe, wo man am Text belegen musste auch eine Zeilen angabe machen oder hat es gereicht wenn man diesen Abschnitt einfach nur aufgeschrieben hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kice1874
18.05.2017, 23:34

Ja,es reicht vollkommen aus nur die Abschnitte abzuschreiben. Als wir eine Probe Zap geschrieben haben hab ich nie zeilen angegeben und trotzdem eine volle Punktzahl erreicht.Dieses Jahr war es so das da nicht stand "because the text says" sondern nur "evidence",aber ich hab zur sicherheit meine lehrerin nochmal gefragt und ja einfach abschreiben gilt hierbei auch

0
Total schwer

Meiner Meinung nasch sind die Aufgaben im zap Übungsheft einfacher gewesen als die zap 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kice1874
18.05.2017, 17:01

ist echt so

1

Was möchtest Du wissen?