Englisch-Wörterbuch online - mit API

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich nehme mal an, du möchtest prüfen, ob jemand ein ungeeignetes Passwort verwenden möchte? Du könntest die Rechtschreibprüfung per Aspell oder Pspell (Linux) dazu verwenden. Da du als Stichwort hier PHP genannt hast: Da gibt es Erweiterungen dafür, schau einfach mal ins Manual auf php.net - Damit wären auch andere Sprachen möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib die Leute von dict.cc oder leo (oder wie das ganze Zeug heisst) einfach mal an und frag nach ner API - falls die keine anbieten oder nicht anbieten wollen, musst du dir ne API selbst schreiben. Einfach ist es nicht umbedingt, aber schwer auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du, man gibt ein Wort in Lautschrift ein und kommt so zum entsprechenden Wörterbuch?

Wenn ja, versuch das doch und schau was passiert, wenn du das googgelst: ['skʌɫ], [ʎubʎana], [əˈbaʊt], [vɜŋ]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von busler
02.04.2012, 12:21

Nein, das Wort ist nicht in Lautschrift, sondern normaler Klartext z. B. "hujuak".

Ich möchte dann eine Abfrage an ein Wörtberuch, dass mir dann bei "hujuak" im Gegensatz zu "go", "went", "gone", "wait", "waits" eben keine Antwort gibt, also besagt, dass das Wort kein Englishes Wort ist. Für die anderen wäre es dann super, wenn ich noch erfahren würde, ob sie Verben, Substantive, Adjektive, Pronomen, etc. sind.

0

Was möchtest Du wissen?