Englisch Vokabeltest,Lehrerin ist eine Katastrophe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

ich kenne dein Problem meine Schwester hatte das gleiche Problem, leider heißt es in dem Fall meist Augen zu und durch, da wie du schon sagtest Lehrermangel besteht und sie vermutlich verbeamtend ist und so. um das sitzenbleiben deines Sohnes würde ich mir keine Gedanken machen, da er selbst nehme ich mal an eine 5 mit einer 3 ausgleichen (auf jeden fall in NRW) eine 6 wird sie nie und nimmer rechtfertigen können und wenn danach die Noten wieder hochgehen hat es für seine Zukunft keine Folgen haben. Natürlich muss er den Stoff lernen aber du scheinst eine angergierte und fähige Mutter zu sein ihm dabei zu helfen. Ich würde mich trotz alledem beschweren.

LG Amelia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Lehrerin ist genau so!. Wir haben ein beschwerdebrief an die schulleitung geschrieben (also die klasse, dort standen die problem von jedem einzelnen schueler drinne).  die schulleitung hat sofort Reagiert und haben uns eine ander Lehrerin gegeben. Vlt sollte das seine Klasse auch machen... und die eltern auch mit der Schulleitung reden.. bei uns hat es was gebracht ^^ viel glueck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi, sprich mit den anderen Eltern. Wenn ihr euch dann gemeinsam beschwert, kann das nicht einfach übergangen werden. Zuerst mal genau alles dokumentieren,  was, wann geschehen ist. Wenn der Notenspiegel in der Klasse so gesunken ist, werden sich sicher auch andere Eltern ärgern. Alles Gute und LG Korinna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?