Englisch verbessern Bücherempfehlungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo (:

Also zum einen hilft es auf jeden Fall, sich mit der Sprache zu beschäftigen, sei es jetzt ein Buch zu lesen oder einen Film zu schauen. Ein bestimmtes Buch empfehlen kann ich dir nicht, aber die meisten Jugendromane gibt es auch in englischer Übersetzung. Wenn du z.B. ein Harry Potter Fan bist, könntest du dir ein Buch aus der englischen Reihe besorgen o.Ä.

Neben diesen "ganz normalen" Büchern gibt es aber auch noch bestimmte Lernbücher. Da sind auf jeder Seite unten Vokabeln aufgeführt, meistens die schwierigsten Wörter aus dem Text. Da müsstest du einfach mal googeln oder auf Amazon schauen, was es da so für Bücher gibt. Ich hatte zum Beispiel mal den ersten Band der "Spiderwicks" auf Englisch mit diesem Vokabelzusatz, vom Verlag Omnibus. Das Lesen hat eigentlich ziemlich viel Spaß gemacht.

Was sich nicht lohnt, ist jedes einzelne Wort, was man nicht versteht, nachzuschlagen. Damit verdirbst du dir selber den Spaß am lesen und es ist einfach nur total mühsam. Vielleicht hier und da ein paar Vokabeln rausschreiben und dir selber eine kleine Vokabelliste erstellen, die du dann lernen kannst, aber grundsätzlich ist es am besten, wenn man einfach mal liest. Es kann sein, dass man Anfangs nicht jeden Zusammenhang und jeden Satz versteht, mit der Zeit wirst du aber merken, dass du immer mehr verstehst. 

Neben dem Lesen hilft es, wie schon gesagt, Filme oder Serien auf Englisch zu schauen evtl. mit englischem Untertitel oder englische Hörbücher. 

Man braucht auch ein bisschen Geduld, es geht nicht immer alles von heute auf morgen und manchmal ist es auch ein bisschen ätzend, wenn man nicht alles versteht, aber das verbessert sich, deswegen macht man es ja auch :)

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlsDontSayOkay
06.11.2016, 13:37

Danke für das Sternchen (:

0

Hi,

ich würde an deiner Stelle mal in deinem Englisch-Schulbuch nachschauen, dort sind oft gut verständliche Auszüge aus englischen Büchern, und oft auch Buchempfehlungen. Wenn dich diese Auszüge ansprechen, könntest du dir das jeweilige Buch kaufen :) 

Übrigens könntest du auch englische Filme schauen, um dein Englisch zu verbessern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi ;)

Ich bin auch in der 9.Klasse und 14 Jahre. Ich habe ein Buch bekommen, wo nur die wörtliche Rede in Englisch ist und der Rest in Deutsch. Gelesen habe ich es leider noch nicht (habs seit 2 Wochen) aber es ist für die 8.Klasse und schwierige Wörter sind an der Seite übersetzt.

Es heißt The Treasure of Malta/der Schatz von Malta und wurde von Bernhard Hagemann und Friedrich Wollweber geschreiben.

Wie der Inhalt ist weiß ich nicht, aber ich wollte auch einfach mein Englisch verbesseb, obwohl ich sehr gut in Englisch bin und es seit meinem 3. Lebensjahr lerne.

Ich denke es hilft so ein Buch zu lesen, denn so ist auch die Grammatik richtig, wenn du den Satzbau liest und selber in der Schule umsetzten kannst. Außerdem ist das Buch was ich habe sicher nicht so schwer :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das hilft auf jeden Fall.

Schau mal ob du Think and Grow Rich von Napoleon Hill interessant findest. Kannst ja mal ein paar kleine Auszüge aus dem Internet die anschauen und kucken ob das dein Niveau ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?