Englisch Unterschied

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unterschied "Miss" - "Ms"

Ms - if you don't know whether she is married (wenn der Familienstand nicht bekannt ist oder nicht hervorgehoben werden soll - entspricht der deutschen Anrede "Frau")

Mrs - only for married ladies (Anrede für Frauen, bei denen man mit Sicherheit weiß, dass sie verheiratet sind.)

Miss - a young unmarried woman or girl (eine junge, unverheiratete Frau oder ein Mädchen - entspricht der deutschen Anrede "Fräulein")

So, wie im deutschen Schriftverkehr die Anrede "Fräulein" nicht mehr verwendet wird, wird auch im Englischen die Anrede "Miss" durch "Ms" ersetzt.

DH!

0

DH!

0

"misses" ? Du meinst Mrs . Den Unterschied zwischen Mrs, Miss und Ms hat Dir IloveuM schon erklärt. "Miss" sagt man schon lange nicht mehr (dieses Wort ist bei vilen Frauen nicht gerade beliebt), genauso wie man auch in Deutschland eine unverheiratete Frau nicht mehr "Fräulein" nennt.

"Miss" (kurz Ms) wird für unverheiratete Frauen verwendet; es entspricht dem deutschen Wort "Fräulein" (was heute allerdings nicht mehr benutzt wird; man sagt auch zu Unverheirateten "Frau"). "Mistress"/"Misses" (kurz Mrs) wird für verheiratete Frauen verwendet.

Nein: Miss und Ms sind nicht dasselbe. "Ms" steht für jedes nicht-kindliche Wesen weiblichen Geschlechts, und man spricht dieses Wort mit WEICHEM s aus - im Geganesatz zu "Miss".

0

Nein, "Ms" ist nicht die Abkürzung von "Miss". "Ms" ("weich" ausgesprochen) ist die "politisch korrekte" Bezeichnung, die Frauen heute immer öfter verwenden, egal ob sie verheiratet sind oder nicht. "Miss" wird zunehmend seltener verwendet. Und das ist auch gut so.

"Mistress" hieß früher "Herrin", jetzt heißt das Wort "Geliebte". Die Bezeichnung ist keineswegs mit "Mrs" gleichzusetzen (auch wenn es verheiratete Geliebte gibt). Gruß, earnest

0
@earnest

Wird aber schon das ein oder andere Mal definiert. Und "Mistress" ist auch die alte Schreibweise von "Misses". Deswegen ja der Schrägstrich.

0
@CountDracula

Ja, zum Beispiel als "Frauchen" vom Hundchen gibt's das vielleicht auch noch. Aber als normale Anrede hat "Mistress" ausgedient.

0

es ist so:

Mrs = (Frau) für verheiratete Frauen

Miss (Fräulein bzw Frau) für Mädchen und (auch ältere) unverheiratete Frauen

Ms (=Frau) für (meist jüngere) Frauen

Hallo,

eine verheiratete Frau spricht man mit Misses an,

eine unverheiratete Frau und eine Frau, bei der man den Familienstand nicht kennt mit Miss.

Wie im Deutschen wird aber im Englischen die Anrede Miss (Fräulein) immer seltener.

(siehe auch: http://www.ego4u.de/de/business-english/communication/business-letter/salutation)

:-) AstridDerPu

Das stimmt nicht mehr so ganz. (See earnest und Bssws). Gruß - adabei

0

Was möchtest Du wissen?