Englisch, Simple Past Verneinung

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

I went to school. - I did not go to school.

I wrote a letter. - I did not write a letter.

He played football. - He did not play football.

We sang a song. - We did not sing a song.

You saw the train. - You did not see the train.

Erkennst du die Struktur? Eigentlich ganz einfach: Die Zeit - also das Past Tense wird mit der Form von 'to do' im Past Tense ausgedrückt: "did"

Dann folgt die Verneinung: "not"

Dann folgt das ursprünglich Verb (das in Past Tense stand) jetzt im Präsens:

went - did not go

wrote - did not write

played - did not play

sang - did not sing

saw - did not see

O.K.? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Die verneinung vom Simple Past ist ganz easy. Einfach "did not" bzw "didn't" und dann das anschließende Verb als Infinitiv.

I did not go to school.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also zum beispiel: verb : write 2. Form wrote

She didn't write the test.

Bei einer Verneinung benutzt du die Form von to do in der Vergangenheit und das Verb bleibt in der grundform

hoffe ich konnte dir helfen! Lg :) viiiiiiel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau meinst du? sowas wie: Was not, were not, had not? du musst schon etwas genauer werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau ist dabei das Problem? Wie du die Verneinung bildest, oder was?:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Beispiel:

Present: She is sad. Simple past: She was sad Present verneint: she isn't sad Simple past verneint: she wasn't sad Meistens ...n't dran hängen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bildung: didn't + infinitiv des Vers

Beispiel:

Peter played football => Peter didn't play football

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?