Englisch Serien, deutsche Untertitel?

6 Antworten

Bei den beiden Optionen auf jeden Fall Englisch mit deutschen Untertiteln. So machst du dir die Sprache leichter vertraut und bekommst ein Gefühl für die Aussprache.

Wenn du allerdings nicht mehr ganz Anfänger beim Lernen der englischen Sprache bist, würde ich dir auch empfehlen, mal Englisch mit englischen Untertiteln zu testen. Das Problem bei deutschen Untertiteln ist einfach, dass es für das Gehirn sehr leicht ist, das eigentlich gesprochene auszublenden, da du durch die Untertitel ja alles eh viel besser verstehst. Wenn das passiert, bringt es nämlich wenig bis gar nichts, die Audiospur auf Englisch zu stellen. Bei der "Doppel-Englisch" Variante bist du gezwungen, dich auch auf das Englisch zu konzentrieren. Die Untertitel helfen das lediglich, Wörter zu ergänzen, die du rein vom Hören nicht verstanden hast.

Hey unknownuser1983,

meiner Meinung nach solltest du die Serien auf Englisch schauen mit deutschen Untertiteln, da du somit die Aussprache einzelner Wörter besser lernen kannst. Du kannst auch versuchen die Serien mal ohne Untertitel auf Englisch zu schauen um selber zu erraten, was die Person gerade gesagt hat! :)

Liebe Grüße,

Pascal

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

englisch mit englischen Untertiteln.

Besser auf englisch schauen mit deutschen Untertiteln, dann bekommst du auch die Aussprache mit.

Auf englisch mit englischem Untertitel.

Was möchtest Du wissen?