Englisch problem hilfe

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Will" ist ein Modalverb, die die vorhergesagte Wirkung beruht auf der Grundlage, was bedeutet, vorgestellt. Du bist ganz sicher über diese Zukunft, aber es ist "ohne Beweise". Dieses Lehrbuch behandelt die Bedeutung eines Versprechens oder einer Entscheidung in diesem Moment gemacht. Noch kein Plan, nur eine Idee.

"be going to" bedeutet, dass wir die Zukunft vorhersagen auf, was wir in der Gegenwart zu beobachten. Beachten Sie, dass Praesens eine Maßnahme in diesem Moment, so sehen wir, aktuelle Ereignisse, die in die Zukunft führen. Dies umfasst die Bedeutung des Lehrbuchs mit einem Plan, etwas zu tun, egal, wie weit in der Zukunft Ihre Pläne auch sein mögen. Es erklärt auch, Anwendungen wie "Es wird regnen" oder "Er wird fallen."

Hallo,

im Englischen gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Futur auszudrücken. Zwei davon sind das going to - Future und das will-Future.

Im Englischen gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Futur auszudrücken:

das going to – Future (nahe Zukunft)

wird verwendet

  • für persönliche Absicht, (dabei steht in den Sternen, ob die Absicht auch in die Tat umgesetzt wird)

  • für persönliche Gewissheit (I know, I'm sure, I'm certain)

  • für eine persönliche Entscheidung, aber kein spontaner Entschluss

  • für etwas, das ziemlich sicher eintritt: Wettervorhersagen. Wenn es gewisse Anzeichen für das sichere Eintreffen der Handlung gibt.

Das will – Future dagegen wird verwendet:

  • für Vermutungen, Erwartungen, Hoffnungen, Befürchtungen, unsichere, unbeeinflussbare Vorhersagen,

  • für formelle Ankündigungen und Termine, offizielle Verlautbarungen, formelle Treffen, Sitzungen: meetings, conferences, dates

  • für spontane Entscheidungen im Moment des Sprechens (im Gasthaus, beim Essen, Trinken), spontanes Angebot

  • Wenn ein Ereignis nur unter einer bestimmten Bedingung stattfindet, nach einem if – Satz

Wenn man jemanden um etwas bittet

Signalwörter: expect, fear, hope, worry, think, probably, perhaps, possibly, maybe, It is possible that, When I'm older ..., When I'm seventeen, When I'm grown up, In twenty years' time, bet, I'm afraid, I'm worried, promise, wonder, doubt, In that case

AstridDerPu

Going to : Feste Absicht, I'll : eher spontan (wobei im alltäglichen Sprachgebrauch im Grunde nur I'll benutzt wird. ) Used to : gewöhnt sein an .. whatever floats your boat.

Gott, sowas findet man in jedem Englischbuch.

Hallo,

something used to happen = etwas geschah in der Vergangenheit regelmäßig, aber es geschieht nicht mehr:

  • I used to play tennis a lot but I don't play often now. (= früher spielte ich …)

  • Diane used to travel a lot. These days she doesn't go away so often. (D. ist früher …)

Man verwendet used to... auch für etwas, das zutraf, aber nicht länger/mehr zutrifft.

  • This building is now a furniture shop. It used to be a cinema. (… Es war (früher) einmal ein Kino.)

  • I used to think he was unfriendly but now I realise he's a very nice person. (Ich dachte einmal (früher), …

Be used to (doing) something - etwas ist nicht fremd oder neu für jdn. – = etwas gewohnt sein, an etwas gewöhnt sein

  • I am used to the weather in this country. = Ich bin das Wetter in diesem Land gewohnt.

  • I am used to driving on the left because I’ve lived in Britain for a long time. = Ich bin es gewohnt auf der linken Seite zu fahren, weil ich lange in B. gelebt habe.

get used to something = sich an etwas gewöhnen

  • In the beginning, I thought I would never get used to the baby’s crying. = Anfangs dachte ich, ich würde mich nie an das Schreien des Babys gewöhnen.

Hilft dir das weiter?

:-) AstridDerPu

Zlatanpower11 06.03.2014, 08:28

Also bedeutet used eigentlich bzw fast immer sich an etwas zu gewöhnen,richtig?

0
Laura1077 06.03.2014, 09:29
@Zlatanpower11

Ich habe "used to" bis jetzt immer nur mit "etwas gewohnt sein zu tun" übersetzt. Meines Erachtens ist das am häufigsten.

0
AstridDerPu 06.03.2014, 21:05
@Zlatanpower11

Nein, used heißt gebraucht, benutzt.

used to = früher

Be used to (doing) something = etwas gewohnt sein, an etwas gewöhnt sein

get used to something = sich an etwas gewöhnen

0

Was möchtest Du wissen?