Englisch Mündliche Prüfung Abitur?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum nicht?

Wenn du noch ein paar Tage Zeit hast, dann frag' doch einfach den zuständigen Fachlehrer, ob du die verkürzten Formen während der Prüfung nutzen darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
01.06.2016, 06:24

Da ist keine Rückfrage nötig.

1

Du DARFST nicht nur, du SOLLST sogar.

Die Langform wird von Muttersprachlern nur in einer formellen Rede und in der Schriftsprache benutzt. 

Aber bitte kein "wanna", "gonna", "ain't" und dergleichen. 

Viel Glück! 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird nicht viel Abzug geben, wenn überhaupt, aber ich würde dir empfehlen, die lange Form zu verwenden. Es klingt einfach förmlicher.

"Man kann's versuchen, wenn man ne bestimmte..."

"Man kann es versuchen, wenn man eine bestimmte..."

Das zweite klingt im Deutschen auch eher geeignet für eine Präsentation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
01.06.2016, 06:21

Das ist eine falsche Auskunft. 

Der Vergleich mit Deutsch hilft hier auch nicht weiter, im Gegenteil: "'ne" ist in keiner Weise mit "doesn't" zu vergleichen.

0

Ich bin englisch muttersprachler:)

Jap das darfst du !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SirRamic
31.05.2016, 23:51

Man muss allerdings bedenken, dass Engländer/Amis von der Kultur anders sind und viele Lehrer in Deutschland eher eine förmlichere Haltung haben.

1

Ja, du darfst. So lange dein Englisch gut ist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?