Englisch lernen mit der Birkenbihl-Methode?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lass dir doch die Methode von Frau Birkenbihl selber erklären. Ich bin ehrlich gesagt recht skeptisch, besonders wenn jemand schon fortgeschritten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yohda
31.08.2016, 01:07

Hey danke, das video habe ich auch schon gesehen, aber ich komme mit ihrer Erklärung nur halbwegs zurecht 

2
Kommentar von adabei
03.09.2016, 16:38

Dankeschön. ☺

0

Hi. 

Da bin ich skeptisch. Für Anfänger halte ich die Methode für besser geeignet.

Eine Erklärung findest du bei adabei. 

Mir ist noch nie jemand begegnet, der als Fortgeschrittener mit dieser Methode Erfolg gehabt hätte. Anfänger schon ...

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florian2997
31.08.2016, 12:16

Wenn ich mich recht entsinne, dann ist diese Methode ähnlich zu der die in den interaktiven Kursen von Rosetta Stone, Duolingo & Co verwendet wird. Ich habe es bereits selbst einmal versucht mein Französisch mithilfe dieser Programme zu verbessern, fand es aber mehr als mühselig, da ich bereits "relativ" fortgeschritten war. Ich habe mich eher gelangweilt, als das ich es auf irgendeine Weise nützlich fand.

Ich kann dir also nur zustimmen, dass diese Methode zwar gut genug ist um die Basis zu legen, aber nicht dazu geeignet ist um im fortgeschrittenen Bereich verwendet zu werden.

1

Was möchtest Du wissen?