Englisch lernen durch Filme auf Englisch schauen?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Den Film oder Buch schon auf Deutsch zu kennen 91%
Noch nicht zu kennen 9%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Den Film oder Buch schon auf Deutsch zu kennen

Kch habe mir meine Lieblingsserie (The Vampire Diaries) auch zuerst auf Deutsch angesehen und dann auf Englisch mit englischen Untertitel. Am Anfang war es zwar recht schwer hineinzukommen, aber dadurch, dass man die Story schin kennt, kann man sich besser orientieren.

Bei mir war es nach einer Zeit auch so, dass ich mir Filme, die ich zuvor noch nicht gesehen hatte, auf Englisch mit englischen Untertiteln anschauen konnte, ohn Probleme zu haben, dass ich es nicht verstehe :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Weder noch !

Ich spreche seit Jahrzehnten fließend Englisch, AUCH weil ich mit einer Engländerin verheiratet bin. Doch bei englischen SPIELfilmen sind bei mir Hopfen und Malz verloren: Ich verstehe etwa die Hälfte - und die (englischen !) Untertitel rauschen so schnell vorbei, dass ich sie kaum wahrnehmen, geschweige denn lesen kann. Die Engländer sprechen irre schnell und die regionalen Dialekte sind so unterschiedlich, dass ich nur z.B. BBC-Dokus SEHR GUT verstehen kann.

Der Effekt, das Buch / den Film zuerst auf Deutsch sich anzusehen, tendiert meines Erachtens gegen NULL

Den Film oder Buch schon auf Deutsch zu kennen

Ich muss sagen, mir hat es für mein Englisch sehr geholfen Filme auf englisch zu schauen, ich lerne nämlich viel über Hör- und Sehsinn. Jeder Mensch lernt aber anders. Ich rate dazu Filme zu wählen die man kennt oder Filme die man nicht kennt mit Untertitel zu sehen.

Meine Klassenkameradin schaut nur noch Filme und Serien auf englisch und dadurch hat sie sich in englisch richtig krass verbessert. Aber für den Anfang, Untertitel an ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Den Film oder Buch schon auf Deutsch zu kennen

Mit Untertitel wäre es am optimalsten, schätze ich.

Was möchtest Du wissen?