Englisch in der kursstufe abwählen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe letztes Jahr Abi gemacht, hatte in der Oberstufe nur Französisch und bin somit auch in Französisch ins Abitur.

Ja, englisch ist wichtig (begegnet mir auch jetzt im Studium wieder) ABER meiner Meinung nach erlernst du es sooooo schnell wieder und somit habe ich es bis heute nicht bereut, es abgewählt zu haben - im Gegenteil, in der Schule habe ich es abgrundtief gehasst und war überglücklich als ich es nicht mehr hatte :D

Wenn du Französisch nehmen willst, nimm Französisch, vor allem wenn du darin so gut bist.

Liebe Grüße

Hallo,

da das von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein kann, solltest du deinen Oberstufenkoordinator oder Beratungslehrer fragen.

Du bist dir sicher, dass du Englisch abwählen willst, obwohl Englisch heute als Weltsprache Nr. 1

Landessprache in Großbritannien, Irland, den USA, Kanada, Australien, Neuseeland und Südafrika, Zweit- und Amtssprache in weiten Teilen Asiens und Afrikas und Verkehrssprache in immer mehr Ländern der Welt ist

man mit Englisch fast weltweit kommunizieren kann (Reisen, Urlaub)

Englisch weltweit die Sprache der Technologie, Wissenschaft, Medizin, Politik und Diplomatie, Wirtschaft, Konferenz- und Verhandlungssprache ist

(Quelle: nibis.de/nli1/gohrgs/rrl/rrlengl_go.pdf)

Und das nicht umsonst, ist Englisch doch, zumindest in den Grundlagen, relativ einfach.

Sollte eine Abwahl in deinem Fall möglich sein, bliebe das letztendlich deine ganz persönliche Entscheidung.

AstridDerPu

PS: Du solltest auch bedenken, dass im Studium benötigte Fachliteratur häufig auf Englisch geschrieben ist.

Spanisch abwählen und beides beibehalten ? Geht das nicht ? Außerdem ja englisch ist viel wichtiger. Niemand mag Franzosen und jeder findet diese Sprache schwul. Wenn du englisch kannst, kommst du viel besser im Ausland klar und im Beruf wirst du auch eher mit ins Ausland genommen usw. ...

Beides zu können ist noch besser. Außerdem ist anzunehmen, dass die Fragestellerin bereits gut Englisch kann. Wenn sie zusätzlich noch gut Französisch kann, hat sie auf jeden Fall anderen gegenüber einen Vorteil.

0

Englisch abwählen ja oder nein. ?

Ich bin jetzt in der 10 Klasse und muss mittlerweile wirklich eingestehen dass ich mit der englischen Sprache nicht mehr zurecht komme. Ich schreibe seit 2 Jahren nur noch 5er und habe trotz 3 Monate Auslandsaufenthalt in Grossbritannien immer noch extreme Probleme. Ich stehe demnächst vor der Wahl ob ich Englisch oder Französisch nehme. Auch wenn das paradox klingt. Ich spreche Französisch besser und schreibe und verstehe es auch besser als Englisch. Jetzt würde ich eure Meinung hören. Ist es wirklich so schlimm wenn ich englisch abwählen möchte. Ich würde gerne Geographie studieren und mich mit der Entwicklung von Städten auseinandersetzen. Ich würde micht nicht vollständig davon entfernen sondern mich außerschulisch weiterbilden lassen. Hat jemand mit dem abwählen von englisch schon Erfahrung gemacht und sogar studiert. Ich kann nicht mehr und bin manchmal sogar als Kerl am heulen weil jeder zu mir sagt ohne englisch wird nichts aus dir

...zur Frage

Für die 11./12. Klasse Englisch abwählen?

Hallo liebe Community,

ich stehe nun kurz vor der Abgabe des Wahlzettels für die 11. und 12. Klasse in Baden Württemberg, doch da ich im freien Text schreiben in Englisch ziemlich miserabel bin, möchte ich es eigentlich abwählen. Trotzdem ist Englisch ziemlich wichtig meiner Meinung nach. Französisch habe ich als 4h Fach. Frage:

Sollte ich es abwählen, welche Möglichkeiten gibt es, nach dem Abitur und vor dem Studium (bzw. Ausbildung) Englisch zu lernen? Ich habe die Befürchtung dass ich in den zwei Jahren Englisch verlerne und die letzten 8 Jahre umsonst waren.

Reicht Französisch im Abitur mit einer guten Endnote, oder ist Englisch unerlässlich?

Info: Ich möchte mich später in Richtung der Technik bewegen.

MfG Apfelbaum

...zur Frage

Kann man nach der 10. Klasse Französisch bzw Latein abwählen? [Rheinland-Pfalz]

Hallo, Wollte gern wissen ob ich nach der 10. Klasse eines Gymnasiums meine 2. Fremdsprache Französisch irgendwie abwählen kann. Mir wurde gesagt Sprachen gehen nur ab Ende der 11. abzuwählen, stimmt das? Ich wohne in Rheinland-Pfalz und gehe auf ein Gymnasium. Dankesehr

...zur Frage

Englisch abwählen sinnvoll?

Ich habe Englisch seit der Grundschule, Französisch seit Klasse 6 und Spanisch seit Klasse 8.

Jetzt bin ich 10 und muss bald entscheiden, welche Fächer ich weitermachen möchte. Allerdings würde ich gerne eine Fremdsprache abwählen, denn mir sind 3 Sprachen 4stündig zu viel, zumal ich nur 5 Fächer 4stündig nehmen kann.

Was haltet ihr davon, Englisch abzuwählen? Immerhin hätte ich ja dann Spanisch und Franz bis zum Abi gemacht...

Danke schonmal :)

...zur Frage

Französisch abwählen dafür Spanisch?

Hallo Ich bin in der 9. Klasse und kann am Ende des Jahres französisch abwählen und dafür Spanisch nehmen. Das Problem ist dass ich dann in Spanisch abi machen muss und ich hab Angst dass ich schlecht darin bin. 2. Möglichkeit wäre Französisch in der 10. noch zu lassen und dann abzuwählen allerdings muss ich dann in 2 Naturwissenschaften (Biologie, Physik, Chemie, Informatik) Abi machen und ich bin nur in Informatik richtig gut (Bio passt so) 3. Möglichkeit Französisch bis zum Ende weiter machen (Kommt eigentlich gar nicht in Frage da ich in Französisch RICHTIG GROTTIG bin :D) Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?