Englisch: Ich lade dich ein?

10 Antworten

Du könntest es kurz und knapp so formulieren:

I'd like to invite you to visit the musical XY.

(Dass du dann aber später auch bezahlen möchtest, ergibt sich dann vor Ort...)

36

Das ist nicht idiomatisches Englisch.

1
40
@Pfiati

Das versteht jeder Brite und pons sieht dies ebenfalls als richtig an! "to invite s.b to (the theatre)"

0

Would you like me inviting you to the visit of Musical X together with me, while I am in London? Would you appreciate an invitation like this?

36

"to invite" ist hier ein falscher Freund.

1
32
@Pfiati

Nein. Es sagt, daß er bezahlt. Ist korrektes Englisch, sorry!

0
36
@Blindipop

Man lädt zu einer Geburtstagparty ein. = You are invited!

Man lädt zu einem Musical ein. = I'll pay for your ticket!

Bist du Muttersprachler von Englisch?

0
32
@Pfiati

Fast, habe Anglistik studiert und Native Speakers in der Verwandtschaft in Dtschl.

0
36
@Blindipop

Kannst dann denen diesen Faden schicken, und die fragen, was sie denken.

"Einladen" hat verschiedene Bedeutungen.

Ich bin Ami, was nichts heißen muss.

0
26

Ich gebe Pfiati recht. "Du bist eingeladen" im Sinne von "du müsst nichts bezahlen" kann man in der englischen Sprache nicht mit "invite" übersetzen. Es müsste extra gesagt werden, dass der andere zahlt.

2

I want to see Musical X when I'm there .... would you like to go with me? I'll pay for the tickets.

Was möchtest Du wissen?