Englisch Grammatik Frage (Vergangenheit)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beide Fragen sind falsch.

Das Verb "be" ist das einzige Verb, das nie mit "do/did" umschrieben werden kann.

Also lautet die Frage z.B: Where were you yesterday? = wo warst du gestern?
(Mit einer konkreten Zeitangabe in der Vergangenheit geht immer nur das simple past.)

Vorstellen kann ich mir auch noch:
Where have you been? (im Sinne von: Wo warst du denn gerade? / Wo kommst du denn gerade her?)
Mit einer konkreten Zeitangabe wäre das present perfect nicht möglich.

 

Müsste man nicht sagen

Where was you yesterday ?

Das were benutzt man doch nur bei mehreren Personen

0
@Alibomaje

Bitte nicht!
Nein, "was" benutzt man nur bei "I" und bei "he/she/it".

Bei "you" benutzt man immer "were", egal ob es um Singular oder Plural geht.

1

Where have you been? 

Kann passen, je nach Situation.

1

Eine gute Frage. Im englischen benutz man ja eigentlich immer ein Hilfsverb bei Fragen, aber ohne hört es sich auch nicht falsch an. Also entweder:

Where have you been?

oder

Where u were?

Bei der zweiten bin ich mir aber nicht so sicher.

Where were you?

0
@adabei

Stimmt, danke. Das andere war wohl "englisch-deutsch". :x

0

Was möchtest Du wissen?