Englisch Frage:

5 Antworten

Lieber Jaschin, ich bin zwar mit dir einer Meinung, dass "Bayern München" (und nicht "Munich") inzwischen ein international bekanntes Markenzeichen geworden ist und auch in der Aussprache nicht zu ändern ist, aber nicht der "Inbegriff" des Deutschen Fußballs ist. Es grüßen Luca Toni, F. Ribery, Lucio, Demichelis usw. Zwar zählen auch die andern Clubs in der Bundesliga viele Ausländer in ihren Reihen, aber früher haben z.B. die 'Gladbacher und heute die Bremer viel schöneren und attraktiveren Angriffs-Fußball gespielt wie die Bayern mit ihrem rein ergebnisorientierten "Gekicke". Außerdem wollen wir nördlich des "Weißwurst-Äquators" keine "Bayern-Schweine" oder nach dem Spiel gegen Kroatien auch keine unbeherrschten "Schweinis"!

Normalerweise sagt man FC Bayern Munich

Du sagst ja auch Manchester United und nicht Manchester Vereint. Also nicht übersetzen.

Was möchtest Du wissen?