Englisch Facharbeit - Informationen eins zu eins übersetzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1) wirst Du es als deutscher Schüler NIEMALS schaffen, einen deutschen Text korrekt und stilistisch angemessen zu übersetzen.

2) beliebt es, auch wenn Du das rein theoretisch schaffen WÜRDEST; immer noch ein Zitat, und, ungekennzeichnet, ein Plagiat.

3) scheinst Du Deinen Englischehrer wohl für einen extremen Fall von Vollpfosten zu halten - als ob der das nicht merken würde!!!

4) Auch ungefähre Übersetzungen von Originalquellen sind leicht nachweisbar.

5) - und dies ist das Wichtigste - warum verwendest Du nicht, wie jeder vernünftige Mensch , ENGLISCHSPRACHIGE Quellen für Deine ENGLISCH-Facharbeit?

6) ist das Thema keineswegs langweilig - aber ein bisschen abgedroschen. Hast Du eigentlich auch einmal an den Film "Der einzige Zeuge" (oder so ähnlich heißt er) gedacht?

Es ist verboten, und wenn sies rausfinden, bist du dran. Du musst die Quellen angeben. Und ich denke, wenn man es rausfinden will, dann findet man es raus, denn soviele Seiten über Amische gibt es sicher nicht. Kommt darauf an wieviel dein Lehrer dir vertraut.

Du unterscheidest jetzt leider nicht zwischen einer schlechten Google-Übersetzung und einer Person die tatsächlich fit in dem Fach ist und sich dementsprechend gut auskennt?

Nicht umsonst sind die besten Bewerter bei Doktorarbeiten (als Beispiel) Universitäten und Schulen.

Über die Amish kann man sehr informative Verläufe und Historien finden, ebenso den Konflikt zwischen Tradition und Moderne wie auch die unterschiedlichen Lebensweisen besser beleuchtet werden können?

Eine bessere Facharbeit hättest du dir nicht aussuchen können, da du jede Menge gute Information aus dem Netz bekommen kannst ;)

Hab ich was von Google Übersetzer gesagt? Ich meinte halt, Deutsche Seiten die ich mit meinem eigenem englischen Wissen übersetze und mich da halt nicht 100%ig aber recht genau am Text halte.

0

Hältst du deine Lehrkräfte für blöd?
Und ob ein solches Verfahren beleg- und beweisbar ist.

Was möchtest Du wissen?