Englisch doesn't be cool oder isn't cool?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Verb "be" wird einfach mit "not" verneint.
Eine Umschreibung mit "do/does" gibt es hier nicht.

Vanessa is cool. > Vanessa is not cool. = Vanessa isn't cool.

Dein Verb ist "is", also muss die Verneinung natürlich auch dieselbe Verbform enthalten.
Vanessa is not cool.
Vanessa isn't cool.

Das ist auf Englisch überhaupt nicht natürlich. Nur Verben, die auch als Hilfsverben eingesetzt werden, werden direkt verneint. Für alle anderen wird die Hilfskonstruktion "doesn't" plus dem Infinitiv genutzt.

I play tennis. --> I don't play tennis. (Nicht: I play not tennis.)

0

Danke, ich weiß, wie Englisch funktioniert. Erklär das doch bitte dem/der FS, der hat es nötiger.

0

Das Verb "be" ( zu dem "is" gehört) ist ein Hilfsverb.

Hilfsverben werden bei der Verneinung NICHT mit einer Form von "do" umscherieben.

Also: V. isn't (is not) cool.

"isn't" oder "is not" natürlich...

Vanessa isn´t cool.

Vanessa isn`t cool

Danke an alle :D Jetzt habe ich es wieder im Kopf :P

Was möchtest Du wissen?