Englisch Bücher für 9.Klässlerin

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

meine Vorschläge:

• Harry Potter

• The Hobbit und Lord of the Rings von J. R. R. Tolkien

• Fahrenheit 451 von Ray Bradbury

• 1984 und Animal Farm von George Orwell

• The Hitchhiker's Guide to the Galaxy von Douglas Adams

• Dead Poets Society von Kleinbaum, Nancy H.

• The Wave, Morton Rhue

• The Secret Diary of Adrian Mole, Aged 13 3/4 von Sue Townsend (und die Fortsetzungen)

• Diary of a Wimpy Kid, Jeff Kinney

• The Call of the Wild, Jack London

• Treasure Island, Robert Louis Stevenson

• Mutiny on the Bounty, Charles Bernard Nordhoff, James Norman Hall

• The Catcher in the Rye, J.D.Salinger

• Lord of the Flies, William Golding

• Journey to the Centre of the Earth, Jules Verne

• The Absolutely True Diary of a Part-Time Indian, Sherman Alexie, Ellen Forney

• Watership Down, Richard Adams

• Nation, Terry Pratchett

• The Diary of a Young Girl, Anne Frank

• When H...ler stole Pink Rabbit, Judith Kerr

• Blandings-Castle-Romane von P. G. Wodehouse

• The old man and Mr. Smith, Peter Ustinov

• Miss Read

• I Never Promised You a Rose Garden by Joanne Greenberg

Einige davon sind vielleicht noch ein wenig schwer, aber lesenswert Bücher, wenn du etwas älter bist.

Unter folgendem Link findest du Vorschläge für englische Lektüren in der Klasse 9:

http://www.deutschstunden.de/Unterricht/Englisch/Englisch-lektueren-klasse-9.html

Darüber hinaus kann ich empfehlen:

Lernkrimis: für verschiedene Lernjahre, mit Grammatikübungen.

Diese bekommst du beim Buchhändler deines Vertrauens.

Im Internet findest du Bücher in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zum kostenlosen Download bei:

penguinreaders.de (Level Easystarts - Advanced) englische Bücher für verschiedene Lernstufen

Reading A-Z.com: The online leveled reading program, mit Büchern für verschiedene Lernstufen

Krimis/Thriller von Helen MacInnes, Collin Forbes, Ken Follet, Sidney Sheldon, Joy Fielding, Elizabeth George, Robert Ludlum usw.

Liebesromane von Rosamunde Pilcher

Kinder- und Jugendbücher von Enid Blyton (The Famous Five) u.a., Die drei ??? usw.

Diese sind meist auch auf Deutsch erhältlich, so dass du dort auch mal nachschauen kannst, wenn du dich gar nicht mehr weiter weißt.

Noch ein Tipp zum Lesen englischer Bücher:

Nicht jedes neue oder unbekannte Wort nachschlagen und rausschreiben. Das wird schnell zu viel und man blättert mehr im Wörterbuch, als dass man liest. So verliert man schnell den Spaß am Lesen.

Nur Wörter nachschlagen, aufschreiben und lernen, die du für wirklich notwendig erachtest, und wenn sich dir ansonsten der Sinn einer Passage nicht erschließt. Viele Wörter erklären sich ja auch bereits durch den Kontext.

Viel Spaß bei der Lektüre!

:-) AstridDerPu

Ich würde dir anfangs Jugendbücher raten. Ich habe das auch öfters getan, allerdings habe ich schon seit 11 Jahren Englischunterricht (Schule). Klar wird es oft ein paar Vokabeln geben, die man nachschlagen muss aber so vom Satzbau her und Grammatik sollte es recht einfach sein, zu verstehen.

Switched von R.L Stone (=Fearstreat Buch)

Hab ich letztes Jahr gelesen und ist eigentlich ganz gut zu verstehen:)

Mein Tipp noch: schau mal in eine Bibliothek. Dort gibt es sowieso extra Regale mit englischen Büchern. Gut geordnet, nach Alter und Schwierigkeit:) Da kannst du dir erstmal eins ausleihen und gucken wie es so läuft mit dem Englisch lesen :)

astrid hat dir schon ne menge genannt;

hier noch spezielle tips: ich liebe limericks -finde ich einfach klasse. dann immer noch der klassiker shakespiere ; romeo &juliett , krimis von agatha christie... edgar allen poe

ich lese mit meinem nachbarskind grad von sir canon doyle: the hound of the baskerville.

Was möchtest Du wissen?