Englisch: Bitte um GUTE Übersetzung (kein Translator!)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich übersetze dir mal deinen Gedanken:

This life is unique and so is this girl.

Grifra 22.02.2017, 09:55

Danke! Klingt gut!

2
Willy1729 22.02.2017, 09:55

Auf jeden Fall besser als das (deutsche?) Original.

1
HansH41 23.02.2017, 14:22

Danke für den Stern.

0

Meinst du "Einmal"?

This life is expendable and this girl is both one-of-a-kind and expendable.

Das klingt aber "einmalig". ;-)

Ganz genau verstehe ich die Anfrage nicht.

Dieser Satz ist nicht mal richtig deutsch, den kann man nicht ins englische übersetzen, weil man nicht weiß, was der Satz aussagen sollte. Musst den Satz umformulieren

Willy1729 22.02.2017, 09:54

Google wäre noch viel zu gut für diesen schwachsinnigen Satz.

2
earnest 22.02.2017, 10:21

Ob "man" das nicht weiß?

Ich jedenfalls glaube verstanden zu haben, worum es geht.

0

Der Satz ist schon im Deutschen reichlich schräg. Dadurch ist er kaum sinnvoll übersetzbar.

Der SINN ist:

You only live once, and this unique girl exists only once too. 

Und warum klingt der deutsche Satz schon, als wäre er aus einem Translator?

Ich schließe mich "Silvan" an.

Aber schon der deutsche Satz ist nicht korrekt... Da muss man schon "zwischen den Zeilen" lesen können, um zu verstehen, was Du meinst.

Mario

Wie Hans würde ich hier den Gedanken wiedergeben:

"Life is unique. So is this girl."

Gruß, earnest

earnest 22.02.2017, 10:25

P.S.: Mir ist nicht klar, warum so viele User an einer sehr persönlich gemeinten Formulierung derart herummäkeln.

Künstlerische Freiheit... Gerade in einem solchen Kontext...

1
N3kr0One 22.02.2017, 10:40
@earnest

Was meinst du mit herummäkeln?
Die Frage, die sich viele User stellen ist doch: was will der Fragesteller wirklich vermitteln?
Er kann seine Sätze ja formulieren wie er will, aber wie soll man seine künstlerische Freiheit ins Englische übersetzen?

0
earnest 22.02.2017, 10:48
@N3kr0One

Wie übersetzen?

Nicht übersetzen - übertragen.

Hans und ich haben gezeigt, wie das gehen könnte.

1
N3kr0One 22.02.2017, 11:06
@earnest

"Künstlerische Freiheit" meinte ich metaphorisch für seinen gesamten Satz.
Damit habt ihr aber auch nur das übersetz, oder von mir aus auch übertragen, was ihr für Richtig gehalten habt.
Die Intention des Fragestellers bleibt aber weiterhin ungewiss.
Auch wenn man sagen könnte "man kann es sich ja denken".

1
earnest 22.02.2017, 14:08
@N3kr0One

Das, lieber N3kr, ist das Schicksal des Antworters bei GF - sofern vom Fragesteller keine Rückmeldung kommt. 

Aber der Fragesteller wird in der Lage sein, zu entscheiden, ob die Übertragung, die Hans und ich gewählt haben, seiner Intention entspricht.

;-)

3
adabei 22.02.2017, 17:04

Ich hätte es genauso aufgefasst.

2
earnest 22.02.2017, 17:09
@adabei

Dann sind wir immerhin (mindestens) schon zu dritt. 

;-)

0

Was möchtest Du wissen?