Englisch Billigual?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Überleg doch mal selber, macht dir die Englische Sprache Spaß und bist du Sprachbegabt? Wenn du diese Fragen mit "ja" beantworten kannst, würde ich an deiner Stellen den Billingualen Zweig wählen. Wenn du wechselst, lernst du viel in der Englischen Sprache, was dir später in deinem Berufsleben auch sehr helfen kann.

Ich persönlich hätte es gemacht, wenn ich damals die Möglichkeit gehabt hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Englisch ist in deinem Berufsleben extrem wichtig, solltest Du in einer Internationalen Firma arbeiten wollen.

Ich hab es damals unterschätzt und musste mit Anfang 20 nochmal Nachhilfe anfordern.

Ausserdem, wenn du gerne Ferien machst im Ausland - kann es auch nur zum Vorteil sein. Egal in welchen Land.

Ich würde das Maximum in der Schule raus holen was Sprachen anbelangt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

natürlich bleibt das letztendlich deine ganz persönliche Entscheidung. Da Englisch aber heute als Weltsprache Nr. 1

- Landessprache in Großbritannien, Irland, den USA, Kanada, Australien, Neuseeland und Südafrika, Zweit- und Amtssprache in weiten Teilen Asiens und Afrikas und Verkehrssprache in immer mehr Ländern der Welt ist

- man mit Englisch fast weltweit kommunizieren (Reisen, Urlaub) kann

- Englisch weltweit die Sprache der Technologie, Wissenschaft, Medizin, Politik und Diplomatie, Wirtschaft, Konferenz- und Verhandlungssprache ist (Quelle: nibis.de/nli1/gohrgs/rrl/rrlengl_go.pdf)

-  Und das nicht umsonst, ist Englisch doch, zumind. in den Grundlagen, relativ einfach -

- im Studium benötigte Fachliteratur häufig auf Englisch geschrieben ist

würde ich an deiner Stelle in Englisch bilingual wechseln.

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte auch bilingual, hatte eigentlich nie Probleme. Ich kann es dir nur empfehlen, da es echt praktisch ist und für dein englisch wirklich hilfreich sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?