Englisch am Satzende: want oder want to?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beides ist möglich. "Korrekter" ist es mit "to" am Ende.

Aber wenn du bei "want" bedeutungsschwanger aufhörst, die Stirn runzelst und deinen Dackelblick aufsetzt, dann geht das auch sprachlich in Ordnung.

Ob deine Gesprächspartnerin darüber glücklich ist - das ist eine andere Frage.

Mit anderen Worten: Bei dieser Version KANN einiges mitschwingen...

Gruß, earnest

earnest 26.02.2017, 00:31

Ich gehe übrigens davon aus, dass es sich hier um einen Dialog handelt.

0

Hallo,

If you want to. oder If you like.

(siehe: http://de.pons.com/%C3%BCbersetzung?q=wenn+du+willst&l=deen&in=&lf=en)

AstridDerPu

Jenglisch 25.02.2017, 23:05

Danke. Also wäre es grammatikalisch falsch auf eine Frage mit "sollen wir, soll ich, willst du, wollen wir, etc." nur mit If you want zu antworten?

0
earnest 26.02.2017, 00:29
@earnest

Aber die Nuance könnte eine andere sein - siehe meine Antwort.

0

Auf AE sehe ich keinen Unterschied (alle beide okay):

If you want.
If you want to.

Varianten:
If you wish.
If you wish to.
If that's what you want.
If that's your desire.
If that's what your heart desires. ;-)

Was möchtest Du wissen?