Englisch als Weltverkehrssprache - ein Fluch oder Segen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für junge Menschen, die Englisch in der Schule gelernt haben, sicher hilfreich.

Ältere Menschen haben damit Schwierigkeiten.

Für die Deutsche Sprache, und weitere Landessprachen, sicher auch ein Stück weit gefährlich, wenn alles "verenglischt" wird und die eigene Sprache oft "unsinnige" Fremdwörter aufweist.

Korrektes Englisch als Weltverkehrssprache hat, m. M. nach, Vor- und Nachteile; um also Deine Frage zu beantworten:

Sowohl als auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?