Englisch abwählen oder weitermachen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn dir Englisch liegt, dann mach es auf jeden Fall weiter. Spanisch ist übrigens auch Weltsprache. Es gibt sogar mehr spanischsprachige Muttersprachler, als englischsprachige und die Tendenz ist stark steigend. Aber Englisch ist in Ländern ohne starke Muttersprache (viele Länder Europas, u.a. eben Deutschland) sehr sehr wichtig, um sich international zu verständigen.

stimme laurielu zu man bruacht es zwar überall später aber da man in der 12 klasse keine grammatik mehr lernt sondern eignetlich nur noch irgendwelche themen durchnimmt die aber wie gesagt nix mit grammatik zu tun haben kannst das auch abwählen. würde allerdings dnan in der freizeit immer mal wieder eni wenig englische texte lesen um fit darin zu bleiben sie dir noch dazu bewusst, dass du mit 8,9 pkt in enm gk in englisch besser englisch sprechen kansnt als so manch engländer( hab ne zeitlang mit egländern gesprochen und das war deren aussage :D)

ich würde Englisch weitermachen, da es ist Weltsprache ist und als Computersprache wohl auch noch ein bisschen bleibt

Wann ist welches Sprachniveau erreicht?

Welches Sprachniveau habe ich in Englisch (ab Klasse 5) und in Spanisch (ab Klasse 6) nach der 10.Klasse auf dem Gymnasium, welches nach dem Abi und welches nach dem Studium dieser Sprachen? (Also C2, C1, B2, B1, A2 oder A1!?) Danke schon mal

...zur Frage

Wird es schwer für mich auf dem BG?

Also ich bin 15 Jahre alt und besuche zurzeit die 10. Klasse einer Hauptschule. Ich mache gerade meinen erweiterten Realschulabschluss und möchte dann auf ein Gymnasium (Berufliches Gymnasium). Ich bin jetzt nicht schlecht in der Schule. Ich hatte auf mein letzten Zeugnis (10te klasse Halbjahr) ein Durchschnitt von 1,65. Ich muss mich jetzt ja auch schon Bewerben für die Schulen und jetzt wollte ich von euch wissen, wer den weg von der Hauptschule aufs Gymnasium gegangen ist ? Wie es für euch war ? War es schwer ? Musstet ihr wiederholen ? Musstet ihr viel lernen ? Wie war es mit dem Englisch und Spanisch (2. Fremdsprache) ? Ich habe etwas bedenken, dass ich das da nicht schaffe da ich von der Hauptschule komme und da ich gehört oder bzw. gelesen habe dass, das "Hauptschul Englisch" etwas anders ist als das vom Gymnasium. Erzählt mir eure Erfahrungen

Ich freue mich auf jede Antwort die ich bekomme danke schon mal :)

Falls wichtig ich komme aus Niedersachsen und möchte dann auf ein Berufliches Gymnasium Schwerpunkt Sozialpädagogik

...zur Frage

Schaffe das Abitur eh nicht?

Hallo zusammen , ich bin jetzt in der 11ten klasse eines Gymnasiums und strebe das Abitur im Jahre 2017 an. Ich bin ehrlich gesagt nicht so sicher , ob ich wirklich das Abitur schaffe . Es wird immer schwieriger für mich und ehrlich gesagt habe ich keine Lust mehr ! Ich weiß , ich bin kurz vorm Ziel . Ich möchte auch die Schule nicht abbrechen . Ich schreibe aber wieder immer schlechte Noten . Ich möchte auch endlich Erfolg in der Schule haben . Es macht mich oft fertig und ich kriege einfach so schlechte Laune . Ich lerne auch ab und an nicht richtig . Das gebe ich ehrlich auch zu . Ich verstehe aber oft die Sachen gar nicht im Unterricht .
Leider habe ich auch schon viele Fehlstunden. Ich möchte was ändern ! Ich gehe auch jetzt auch regelmäßig wieder zur Schule , aber irgendwie das mit Noten macht mich einfach nur traurig und fertig. Gestern deutsch Klausur ( habe deutsch LK) wiederbekommen . Glatte 5 , somit ein Defizit schon mal .

Wie kriegt ihr das mit den guten Noten hin? Wie bleibt ihr motiviert?
Würdet ihr lieber abgehen nach der 11. klasse?

...zur Frage

Kann ich am Ende der EF Spanisch abwählen?

Habe gemerkt dass spanisch so garnicht meine sprache ist und will es deshalb abwählen. Hier noch genauere infos speziell zu meinen Fall. Ich habe physik und informatik und somit also einen naturwissenschaftlichen schwerpunkt. Außerdem auch englisch und somit 2 fremdsprachen. Kann ich also ende der EF spanisch abwählen? Was mir auch noch etwas sorgen macht ist dass ich insgesamt 36 Wochenstunden habe und das in der Q1 auf 35 runter geht und in der Q2 auf 34 stunden und wenn ich spanisch abwähle sind es dann doch zu wenig oder? Kann man da nicht noch irgendwas machen oder was dazu nehmen? Bin für jede Antwort dankbar. :)

...zur Frage

Kann man in der Oberstufe eine Sprache mehr aber dafür eine Wissenschaft weniger wählen?

Ich würde gerne Physik und Chemie abwählen, dafür aber in der Oberstufe Französisch und Spanisch weitermachen. Geht das? Ich wohne in Baden-Württemberg, Großraum Stuttgart.

...zur Frage

Englisch abwählen sinnvoll?

Ich habe Englisch seit der Grundschule, Französisch seit Klasse 6 und Spanisch seit Klasse 8.

Jetzt bin ich 10 und muss bald entscheiden, welche Fächer ich weitermachen möchte. Allerdings würde ich gerne eine Fremdsprache abwählen, denn mir sind 3 Sprachen 4stündig zu viel, zumal ich nur 5 Fächer 4stündig nehmen kann.

Was haltet ihr davon, Englisch abzuwählen? Immerhin hätte ich ja dann Spanisch und Franz bis zum Abi gemacht...

Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?